Blumen im Haus - Poinsettia (Weihnachtsstern).

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Poinsettia (Weihnachtsstern).

    Weihnachtsstern, vielen bekannt als Christmas Star - eine der beliebtesten Weihnachts Pflanzen. Die berühmten chic aussehen geben der Weihnachtsstern Hochblätter - große kontras Blätter an der Spitze der Triebe des laufenden Jahres. Diese Blätter sind leuchtend rot, rosa, gelb, Sahne und sogar eine Zwei-Farben, gefleckt; sie sind in der Anlage nur ein paar Wochen gehalten. Poinsettia Blumen selbst ziemlich schmuddelig - gelb-grün, klein.

    Poinsettia (Weihnachtsstern)



    Poinsettia schönste, schönste oder Wolfsmilch (Poinsettia pulcherrima, oder Euphorbia pulcherrima) - Strauch aus der Familie Euphorbiaceae, die natürlich wächst in Mexiko. Wenn Sie Liste Weihnachtsstern ziehen, markieren Sie einen weißen Saft, der Hautreizungen und Allergien auslösen können. Um in der schönsten Form zu speichern, bevor Weihnachten Weihnachtsstern im Voraus bezahlte, legte es auf einem sonnigen Fenster, sorgen für eine konstante Temperatur (etwa 20 Grad am Tag und nicht weniger als 16 Grad in der Nacht).

    Bewässerung wie der Boden trocknet - so dass das Wasser durch das Substrat durchlaufen hat, und kam aus dem Abflussloch, aber lassen Sie sich nicht der Weihnachtsstern "stand im Wasser." Auch ausschließen Entwürfe und jede Erkältung (zB Berührung der Blätter zum kalten Glas der Fenster), wie der Weihnachtsstern ist sehr anfällig und einfach zu vergießen seine Blätter bei den ersten Anzeichen der geringste Unbehagen.

    Reizend Weihnachtsstern Pflanze hat eine lange Geschichte. Kenner ersten Weihnachtsstern - die Azteken, die diese Pflanze cuetlaxochitl genannt. Seiner roten Hochblätter Azteken vorbereitet natürlicher Farbstoff für Kosmetika und Gewebe; Weihnachtsstern weiß Saft sie verwendet, um Fieber zu behandeln.

    Einwohner der Vereinigten Staaten gelernt Wolfsmilch schönsten dank der Bemühungen des Arztes und Botanikers Dzh.R.Poynsetta (JR Poinsett), (1779-1851 Jahre). Er war der erste amerikanische Botschafter in Mexiko, von Präsident Madison ernannt. Poinsettia wahre Leidenschaft war die Botanik und Pflanzen.

    Zuerst sah der Weihnachtsstern in Mexiko im Jahre 1828, Weihnachtsstern schickte sofort ein paar Proben in ihren Gewächshäusern in Greenville (SC), wo er später zu reproduzieren und sie Proben in den Botanischen Garten. In den 1830er Jahren hat sich diese Pflanze in die kommerzielle Produktion (in Russisch als Sprache eingegeben Weihnachtsstern Name) bekam und wurde bald unter dem Namen Weihnachtsstern beliebt. Tradition Buy Weihnachtsstern für Weihnachten von Amerika nach Europa.

    Natürlich wachsen in den Gärten der Weihnachtsstern sind nur im äußersten Süden, in heißen und trockenen Plätzen. Weihnachtsstern steht nicht Temperaturen unter 10-15 Grad. Es benötigt eine bestimmte Menge an Wasser im Frühjahr und Sommer, aber im Herbst und Winter Bewässerung sollte minimal sein. Es darf auch keine Zugluft und Temperaturschwankungen Weihnachtsstern.

    Weihnachtsstern Hochblätter zu blühen und könnte eine helle Farbe gekauft haben, sollte es in ähnlichen Bedingungen wie die natürliche Blütezeit (lange, dunkle Nächte und kurze Tage) gehalten werden. Erstellen Sie einen Weihnachtsstern für solche Bedingungen in der Nähe der Orte seines Klimas natürlichen Lebensraum, ist nicht einfach. So weit von den Blumen Menschen lieber Weihnachtsstern im Dezember kaufen jedes Jahr (in der Phase der angehende), und dann werfen sie im Januar - nach der Blüte endet und Fly schöne helle Hochblätter.

    Aber viele Gärtner "nicht die Seele zu ermöglichen und nicht seine Hand zu heben, um" werfen die verblichenen lebende Pflanze, die sie gebracht hat so viel Freude - denn es kann gut weiter wachsen und blühen seit vielen Jahren. Wenn Sie sich entscheiden, versuchen Sie, Ihre Weihnachtsstern bis zum nächsten Jahr zu halten, aus der Güte der Seele, für Spaß und um Geld zu sparen - dann sind hier einige Empfehlungen, wie dies geschehen kann.

    Weihnachtsstern nach der Blüte um die Hälfte verkürzt werden seine Zweige und setzen Sie die Pflanze in einem trockenen Raum, wo die Temperatur nicht unter + 10-15 Grad für ein paar Wochen; Bewässerung ist sehr selten. Im Mai sollte Poinsettia Zweige wieder geschnitten werden (Abfahrt ca. 15 cm ihrer Länge aus dem Boden), die Pflanze in einen größeren Topf umpflanzen Größe, übertragen auf einen warmen, sonnigen Zimmer und regelmäßig bewässert.

    Bald wird die Bush wird neue Triebe sein; sollte nur ein paar (5-6 stärksten) schießt gelassen werden, der Rest wird gelöscht. Abgeschnittene Triebe können als Stecklinge für Pflanzenvermehrung eingesetzt werden. Nach dem Beginn des aktiven Wachstums Weihnachtsstern sollte im Sommer regelmäßig düngen.

    Halten Sie im Busch ordentlich und kompakt stellen Sie sicher, dass die Stiele nicht zu lang und kahl wachsen. Wenn dies geschieht, dann können wir wieder etwas verkürzen die Triebe ein Weihnachtsstern Busch üppigen zu machen.

    Um die Bedingungen der Anlage in der Nähe von den natürlichen, mit frühen Herbst für 2,5 Monate Weihnachtsstern sollte in der Nacht mit dunklen Polyethylen, um jeden Tag zu pflanzen abgedeckt werden erstellen verbrachte etwa 14 Stunden in völliger Dunkelheit. Kurze Tagesstunden - ein wesentlicher Faktor für das Auftreten der schöne lebendige Hochblätter und Blüte der Weihnachtsstern.

    Anfang Dezember sollen die Weihnachtsstern Blütenknospen erscheinen; dann können Sie die Pflanze an einen sonnigen Fenster gestellt. Wenn alles richtig gemacht wurde, wird der Weihnachtsstern lohnender prächtiger als zuvor, färben ihre Hochblätter und blühen.

    Für die vegetative Vermehrung von Stecklingen Weihnachtsstern aus es geschnitten (eine Mindestlänge von 10 cm) zu Beginn des Sommers sollte in den einzelnen Töpfen für die Verwurzelung und wachsende gepflanzt werden. Die Temperatur des Inhalts Stecklinge nicht unter + 18-20 Grad. Idealerweise sollte der Boden für die Weihnachtsstern gehören Humus, Sand und Trockenmist.

    Nach Bewurzelung, halten die Temperatur des Inhalts von mindestens 16 Grad. Im Herbst können die Pflanzen in größere Behälter (Durchmesser 18-20 cm) umzuladen. Junge Weihnachtsstern Sträuchern aus Stecklingen gezogen in der Lage, eine herrliche "Weihnachten"-Look nur für das nächste Jahr zu kaufen.

    Unabhängig davon, ob Sie Ihre Weihnachtsstern selbst angebaut oder es im Laden gekauft haben - es ist sicher, das Zentrum der Aufmerksamkeit zu Weihnachten zu werden. Vergessen Sie nicht, den Behälter in einem schönen Weihnachtsstern Pflanzentöpfe die Pflanze an einen prominenten Platz setzen und legen. Vielleicht möchten Sie Ihre Weihnachtsstern in der Mitte der festlichen Weihnachtstisch gestellt und mit Kerzen oder andere Dekorationen Urlaub umgeben. Traditionell ist Weihnachten in unserem Haus mit Weihnachtsstern.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!