Blumen im Haus - Gloriosa (Flammenlilie).

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Gloriosa (Flammenlilie).

    Gloriosa - eine der schönsten Anlagen in der Familie der Liliengewächse. Gloria in Latein bedeutet "Ruhm" - Blumen-Ruhm, hier ist, wie Sie die Anlage zu beschreiben. Klettern Form gloriosa Reichweite 5 Meter in der Höhe, während die andere Art der Gloriosa - Pygmäen - selten mehr als 30 cm in der Höhe.

    Gloriosa (Flammenlilie)



    Natürlich, wie die meisten anderen tropischen Pflanzen, Gloriosa besser wachsen und blühen im offenen Feld. Doch leider für eine durchschnittliche Band aus Russland möglich ist, wachsen diese Pflanze nur zu Hause in Töpfen. Die schönsten Pflanzen wird als ein Luxus und Gloriosa Rothschild. Wenn Blüten Gloriosa, die Schaffung einer Atmosphäre der Magie, Geheimnis, wie ein Märchen aus 1001 Nacht erscheinen herrlich, fantastisch Blumen.

    Es ist wichtig, in dieser Zeit, um ein Bild mit ihm zu nehmen erinnern - etwas zu erinnern und zeigen Sie Ihren Freunden eine lange und harte Winter. Alle Gloriosa Knollen korenevischa, Blumen werden in den oberen Teil des Stammes gelegt. Die Blüten sind recht groß, die Ränder mit gelbem Rand, Blütenblätter oder sogar wellig lockig, und ähnelt einem Blumen Flammen im Wind flatterte. Daher Gloriosa hat einen anderen Namen - Lily Flamme.

    Um maximalen Erfolg in den Anbau dieser Pflanze zu erreichen, ist es notwendig, die Eigenschaften dieses sanfte, exotische Blume zu studieren. Erstens, ein Topf besser flach, aber breit zu erwerben, ist es ratsam, gloriosa Keramiktöpfen wachsen und nicht aus Kunststoff. Zweitens müssen Sie eine gute Drainage. Das Substrat sollte nicht zu schwer sein, Lehm.

    Er wächst in einer reichen, ölige Erde-Mischung (Humus - 4 Stück, plus 2 Blattstücke). Sie können Torf oder Sand hinzuzufügen. Wenn Sie ein Liebhaber von Boden bereit sind, wissen Sie - das Land ist nicht besser als die Mischung, in der die Blumen aus Holland kommen. Gloriosa in dieser Erde wird ein sehr langer und schwieriger, sich anzupassen. Drittens, die Knollen der Pflanze ist besser groß zu kaufen, je größer, desto besser. Achtung! Knollen (mehr Knospen an ihnen) spröde!

    Viertens, nach der Pflanzung (in geringer Tiefe) Ende Februar im März muss der Boden in einem leicht feuchten bei einer Temperatur nicht höher als 20 Grad gehalten werden, aber nicht unter 15 Grad. Wenn die Triebe erscheinen, bewegen Sie den Topf an einen hellen Ort. Beachten Sie die südlichen Fenster. Sommermittagssonne können Ihre Anlage zu töten, so während der heißesten Stunden Gloriosa brauchen pritenyat.

    Fünftens Gloriosa wie die Nacht Kühle, aber Angst Zugluft. Achten Sie auf Stützen oder binden die Anlage - ist stark Gloriosa in den Monat Mai wächst, und im Haus kann 1-2 Meter Höhe erreichen. Vergessen Sie nicht, um die flüssige organische Düngemittel, Phosphor und Kalium zu ernähren. Davon hängt die Alterung der Knolle. Wenn Sie jede Laune dieses Weichei zu erfüllen, dann wird sie Sie mit der Schönheit der flammenden Blüten erfreuen. Eine Pflanze kann bis zu sechs oder mehr sein.

    Mit guter Beleuchtung, Strom bis zum Ende der Vegetationsperiode erhalten Sie weitere 2 gloriosa Knollen. Liana vergilben, trocknen - es wird etwa im September geschehen. Stoppen Bewässerung Gloriosa und trocken Scholle. Dann können Sie gloriosa Knollen in der Erde im Februar verlassen, weit weg in einem dunklen kühlen Ort auf und wieder in frische Erde zu pflanzen, und beginnt dann wieder von vorne, und die Pflanze in zwei Wochen ist bereits aus dem Boden erscheinen.

    Natürlich können wir auf eine andere Weise gehen - nach der Blüte Knolle aus dem Topf und in Sand oder Torf und im Keller, Kühlschrank oder andere kalte Raum mit einer Temperatur von 12,8 Grad gebracht (über Null) zu entfernen.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!