Blumen im Haus - Hydrangea.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Hortense.

    Hortensie, oder gidrangeya (Hydrangea) wurde in Europa aus China von dem englischen Botaniker D. Die Banken in der zweiten Hälfte des XVIII Jahrhundert importiert. Kenner der schönen Blumen haben eine Menge Geld für den Büschen verschont, mit großen Blättern faltig oval oder eiförmig, mit zahlreichen großen Knospen bedeckt.

    Hortensie



    Quelltext von gorshёchnoy Kultur war Hydrangea macrophylla, die aufgerufen wird, die alten Ausgaben der japanischen Hortensie, Hortensie oder Garten. H. hortensis - Anschließend wurden alle Boden Form dieser Hydrangea macrophylla wie H. und Gewächshaus-Hybriden und Sorten klassifiziert. Hydrangea macrophylla wird im Garten als Zierstrauch in dem Haus als Kultur gorshёchnaya wollte Häftling.

    Sie schneiden, um die üppigen Blumensträuße, geschnitten, um der gleichen Branche mit Blütenständen Kappen ohne Behandlung bemerkenswert gut erhaltene Form und Farbe für eine lange Zeit. Und in Russland in alten Hydrangea macrophylla genossen auch große Liebe und war ein unverzichtbarer Partei zu den Osterfeierlichkeiten.

    In sphärisch, umbellate oder corymbose Blütenstände zarten Blüten in verschiedenen Farben von Hortensien und Farben - weiß, rosa, rot, blau - sehr originell in der Struktur: große farbige Kelchblätter bilden die Grundlage der bunten Blüten, und die übrigen Teile der Blüte unterentwickelt sind. In der Mitte der Blüte ist zu sehen, eine kleine Kugel - es hat vier in einer rudimentären Staubgefäße und Stempel angeordnet Blütenblätter, Blumen sind Hortensien fruchtlos.

    In Dachblütenstand unscheinbaren Blüten in der Mitte von einem Kranz Dach großen sterilen Blumen umgeben. Künstlich gezüchtete Doppelkugelform mit großen Knospen. Hortensie blüht von Frühling bis Herbst, Knospen auf den Busch, um zu lange dauern.

    Hydrangea - Schatten tolerant Pflanze, ist es nicht wie direkte Sonneneinstrahlung. Neben Winter im Rest des Jahres erfordert reichlich gießen den Boden mit warmen, weichen Wasser, nachdem es trocknet die Oberfläche Licht, das für die Wurzelatmung notwendig ist. Sommertopf mit Hortensien auf dem Balkon für den Sommer in einem schattigen Garten vor Ort getroffen werden, noch besser auf die Transplantation Hortensie. Während der Blüte im Frühjahr und Sommer bis Ende August, 2 mal im Monat zusammen mit Bewässerung durchgeführt Hortensie Rhododendrondünger Top-Dressing (oder eine Mischung aus dem gesamten Düngemittel), Gülle zu düngen wird nicht empfohlen. Herbst mit Hortensienbusch wieder in den Topf vor dem Frost setzen und in den Raum betrat.

    Nach der Blüte schwach und Bruch Form Busch Triebe entfernt werden, können starke Triebe Hortensien geschnitten werden (Frühjahr Beschneiden nicht halten kann, da die Blütenknospen sind an der Spitze des Sprosses). Wenn nicht Hortensien im Garten im Sommer gepflanzt und hat sich so sehr, dass es wurde der Topf zu klein ist, können Sie, falls notwendig, ihrer Transplantation gewachsen. Dann sollten Hortensien an das Licht, reif, um neue Triebe, die im nächsten Jahr blühen eingestellt werden.

    Seit Ende September Hortensien in einem dunklen kühlen Ort stellen, gelegentlich Befeuchtung des Bodens, Hortensien Tropfen Blätter. Von November bis Ende Januar Hortensien enthalten bei 4-6 Grad, sollte der Boden nicht trocken. Seit Anfang Februar Hortensien bringen an einem warmen Ort anzünden und wieder regelmäßige Bewässerung. Transplantierten Hortensien jährlich im Frühjahr; für weiße, rosa und roten Sorten verwendet nizkokisly Substrat und für die blauen Sorten - einem Substrat mit hohem Säuregehalt (für Azaleen), um nicht zu der düsteren Blütenstände färben.

    Substrat kann selbst produzieren: nehmen Sie den Rasen, Blatt Erde und Sand (2: 1: 1) mit dem Zusatz von Torf oder Blatt-und Sumpfland (1: 1) mit Sand. Zusätzlich zu den Bodenkaliumsalze oder Aluminiumsulfat produziert blau und blau Blütenstände Kohler (am besten gelingt es mit einigen roten und rosa Sorten).

    Bis Mai Hortensie wieder mit Blumen bedeckt, und am Ende der Frost es wieder in den Garten gepflanzt werden; Hydrangeablüten sogar schmerzfrei transportiert diese Transplantation (ohne die irdenen Scholle). Durch Division der Hortensienbusch, basale Triebe und grüne apikalen Stecklinge vermehrt. Bei zu hohen Temperaturen und trockene Luft trifft Hortensien Blattläuse und Spinnmilben.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!