Blumen im Haus - Kohler.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Kohler.

    Kohler noch selten unter Gärtnern, obwohl es es verdient: niedrige Strauch mit geraden unverzweigten pubertierenden schießt eine feine, weiche, samtig grünen Blättern und Blüten üppig von Juni bis September. Unter günstigen Bedingungen kann die Blütezeit Kohler fast das ganze Jahr fortsetzen.

    Kohler



    Blooms Kohler spektakulären Glockenblumen mit langen herabhängenden Rohr gebogen Blütenkrone, die von zahlreichen krapinkami- "Sommersprossen" oder ein Strichmuster bedeckt ist. Zuvor Kohler (oder Kohler) wurde unter dem Namen "izoloma" und bekannt als "Tydeus." Kohler (Kohleria) - mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie Gesneriaceae; hat zahlreiche Arten, im tropischen Amerika weit verbreitet. In der Innen Gartenbau folgenden am häufigsten angebaut:


    • Kohler angenehm (K. amabilis) mit dunkelgrünen Blättern gedämpften Schatten

    • Kohler opushёnnotsvetkovuyu (K. eriantha) mit einer bräunlichen Rand der grünen Blätter,

    • Kohler Bogotá (bogotensis) mit hellgrünen Blättern und rötlich-braune Behaarung.



    Gegenüber längliche Blätter Kohler bis 7 cm lang und 3,5 cm breit, haben eine rötliche oder weißliche Streifen. Die färbenden samtigen Blüten Kohler, je nach Art und Sorte, von rosa bis kastanienbraun. Die häufigste Farbe mit orangefarbenen oder roten Blüten, mit gelben Punkten auf dem Glied der Krone punktiert; mit einem roten Rohr und rote Punkte auf cremige Blüten; mit Himbeer-rote Blüten mit weißen Punkt und Streifen-Muster auf den Blütenblättern und den Hals bedeckt.

    An der Spitze des Stammes und in den Achseln der oberen Blätter Kohler kann bis zu 5 cm offenbaren gleichzeitig bis zu 15 Einzel (oder zwei oder drei auf einer langen Achsel Stielen pubertierenden) Blumen bis zu 4 cm im Durchmesser, Rohrlänge. Kohler hat eine schuppige, den schnell wachsenden Rhizom bis 2 cm dick .

    Kohler unprätentiös, sie ist ganz zufrieden mit normalen Raumbedingungen ohne Zugluft, wächst gut in moderaten Temperaturen und feuchte Luft wird in der Regel ihre Blätter im Winter nicht zu vergießen. Wenn Kohler ist für einen Zeitraum von oberirdischen Rest Teil gespeichert, das helle Licht (aber nicht direkte Sonne), braucht es das ganze Jahr über.

    Bewässerung sollte moderat sein Kohler vom Frühjahr bis zum Herbst und begrenzt - im Winter. Aufgrund der samtigen Blätter sprühen Kohler wird nicht empfohlen, um die Feuchtigkeit Kohler platziert auf einem Tablett mit nassen Blähton oder mit einem Pflanzenbehälter Wasser gegeben nächste zu erhöhen; oft erwünscht, die Luft um die Blätter zu besprühen.

    In der Ruheperiode, vorbei an den Winter, Kohler sollte in einem kühlen (ca. 16-18 Grad) gehalten werden. Es passiert, dass die Zeit der Ruhe oberirdischen Teil Kohler stirbt im Herbst - in diesem Fall der Topf mit Wurzelstock überwintert im Raum die gleiche Temperatur, manchmal Benetzung des Substrats (nicht nur auf trockenen Rhizom). Wenn Sie am Ende der Winter jungen Triebe Topf Licht ausgesetzt wird.

    Jedes Jahr im Frühling Kohler in frisches Substrat verpflanzt, rassazhivaya Über stark wuchernden Rhizom Jahr mit Sprossen in getrennten Töpfen (achten Sie darauf Loch ablassen), mit einer dicken Schicht von Entwässerungs. Bodengemisch für Kohler machen Blatt, Torf Erde und Sand im Verhältnis von 4: 1 (1). Sommer Kohler manchmal gefüttert vollständige mineralischen oder organischen Dünger.

    Kohler vermehrt sich durch Samen, Stecklinge und Teilung der Rhizome. Samen in Kohler gesät, schließt nicht auf, im Januar-Februar in einer großen Schüsseln mit einer Mischung aus Erde und Sand Blatt (1: 0,5), getränkt und mit Glas abgedeckt und an einem warmen Ort stellen. Schneiden und Teilen Rhizome gedeihen Kohler Feder (Scheiben mit Holzkohlepulver bestreut schlug). Kohler gekauft Wurzelstock in einem Topf mit dem Substrat gepflanzt zu einer Tiefe von etwa 1,5 cm und vorsichtig bis zur Keimung bewässert.

    Bei Fehlern in der Pflege Kohler durch Spinnmilben und Blattläuse, die den Saft aus den Blättern und Blüten saugen beeinträchtigt werden, was zu Kräuseln der Blätter und Triebe der Verformung. Übermäßige Bodenfeuchte und Luft bei niedriger Temperatur bewirkt, dass der Inhalt in Kohler Schimmel, Fäulnis alle Arten.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!