Blumen im Haus - coleus.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Coleus.

    Coleus bewertet Bauern für spektakuläre pёstrookrashennye Blätter mit einer vielfältigen (und jedes Mal eine neue) eine Kombination von Farben: grün, weiß, creme, gelb, rosa, rot, bordeaux, bronze, braun, violett. Helle Mosaik samtigen Blätter Coleus immer wieder in Erstaunen und faszinieren den Reichtum von Farben und Schattierungen, exquisite Muster.

    Coleus



    Coleus sind oft die Hauptkontrastfarbe Blatt Grenze, und Venen, Marmormuster, große und kleine Flecken, Punkte, Flecken, Streifen-Muster mit Überlauf, so dass die Blätter von exotischen Arten. Beim Anbau einer Vielzahl von coleus mit dekorativen Blätter der verschiedenen Formen, Größen und Farb werden im Fenster oder im Garten erhalten interessante und eindrucksvolle Farbkompositionen.

    Coleus (Buntnessel) - Gattung der immergrüne Pflanzen in der Familie der Lippenblütler, die etwa 150 Arten von Zwergsträuchern und Kräutern vereint. In der Natur wächst Coleus in den tropischen Wäldern von Afrika und Asien. Stärkehaltige Knollen bestimmter Arten von Coleus (C. parviflorus, C. edulis, usw. ..) Die lokale Bevölkerung isst. Es gibt Arten von Blüten coleus (C. frederici, C. thyrsoides, C. shirensis, usw. ..) und dekorative leef Spezies (C. rehneltianus, et al.).

    Coleus Arten C. pumilus als klassische Korb Pflanze gewachsen. Zimmerkultur sind die von Spezies erhalten Coleus skutellarioydesa (C. scutellarioides), darunter sind sehr beliebt und weit verbreitet ist die Hybrid-coleus Blum (C Blumei hybrida) mit seinen vielen Formen und Sorten häufigsten Formen.

    Blätter und Tetraeder aufrecht, holzig an der Basis der Stiele Coleus strukturell sehr ähnlich wie die Brennnessel, so dass die Leute coleus genannte "Krapivka." Pflanzenhöhe liegt typischerweise im Bereich von 30 bis 50 cm; gut geformt Strauch Beschneidung. Länglich, pubertierenden auf beiden Seiten der Blätter von Coleus mehr oval-eiförmig, gesägt; es gibt Formen mit gewellten Blättern und gesäumten Kanten. In großblättrige Sorten von Buntnessel erreichen große Blätter eine Länge von 15 cm oder mehr.

    Unter den Sorten von Buntnessel sind eine winterharte Pflanzen mit einer relativ dicken mittleren Blätter und Sorten mit zarten Blättern, die durch die geringste Entwurf verletzt. Für die Bepflanzung im Garten der am häufigsten verwendeten Formen der nachhaltigen kleinblättrige Coleus, die sich rasch zu bilden ganging flauschigen Büsche. Coleus sind einfach, ein Haarschnitt, nach dem in der Breite weiter ausbauen und bilden elegante Teppiche zu tolerieren.

    Coleus sind sehr einfach zu wachsen und erfolgreich zu sein, auch Anfänger Gärtner, wenn Sie die Regeln der unkomplizierten Pflege zu folgen. Rispen mit unscheinbaren kleinen blauen oder violetten Blüten ähneln Salbei Blüten erscheinen oft in coleus unter widrigen Bedingungen (Boden zu dicht, wenig Nährstoffe im Substrat, unzureichende Bewässerung, usw. ..).

    Dass die Anlage nicht verbringen viel Energie auf Blüte ist nicht in der Entwicklung verzögert und hatte keine Blätter wurden gemahlen, Blumen Pfeil direkt nach seiner Entstehung entfernt. Um einen schönen Strauch mit einer Vielzahl von Coleus Seitentriebe zu erhalten, die Pflanzen auch kneifen die Spitzen zu verbessern Verzweigung.
    Coleus - sehr wärmeliebende und lichtliebenden Pflanzen; nur, wenn genügend Licht und frische Luft ist sehr helle Farbe der Blätter und eine kompakte Busch gehalten.

    Mit einem Mangel an Beleuchtung coleus Blätter blass, und die Stämme werden über gezogen, die die Zierpflanzen deutlich reduziert. Viele Arten und Formen von Coleus wie helles Licht, aber können nicht dulden, direkte Sonne - ihre Blätter hängen und verblassen vor den heißen Strahlen und sehen die Pflanzen unterdrückten. Sehr komfortabel "Dosierung Sonne" coleus wächst in einem sonnigen Fenster mit Jalousien.

    Sommer Coleus benötigen reichlich gießen, sonst wird die aktive Verdunstung der Feuchtigkeit Blätter fallen, werden schlaff. Ausgezeichnete wachsen Coleus sanfte Sommerlicht auf dem Glas Balkon, von Wind und Wetter geschützt. Optimale Bedingungen für den Winterdienst sind Coleus einem kühlen hellen Ort (Temperatur über 15 Grad, nicht weniger als 8 Grad), keine Zugluft oder plötzliche Veränderungen in der Temperatur, sehr mäßig gegossen.

    Sehr empfindlich gegen Kälte Coleus bei widrigen Bedingungen kann den Winter nicht überlebt; für Fehler in der Betreuung von (die meisten der "kalte, nasse Füße"), werden sie oft fallen die Blätter und die Wurzeln faulen. Wenn zu trocken und warm im Winter auf den Inhalt der Coleus oft angreifen Schädlinge (Spinnmilben, mehlig Bug, etc. ..). Aus einem Mangel an natürlichem Licht im Winter Coleus izrastayutsya (Fade und verbreiten sich), seine frühere Schönheit zu verlieren, so dass diese Pflanzen benötigen regelmäßige Verjüngung und Erneuerung, häufiges Umpflanzen.

    Coleus Frühjahr drastisch reduziert (abgeschnittenen Zweigen gehen Stecklinge) und in ein einfach und nahrhaft Blumen Land verpflanzt. Ich entferne die alte Instanz von den Wurzeln aus dem Boden und werden ihn begraben zu übertragen, einen Beitrag zur Bildung von neuen jungen Wurzeln auf der Substratseite des Stammes bestreut. Experten empfehlen, die folgenden Zusammensetzungen für coleus Substrat: Rasenplatz, Zeltboden, Torf und Sand zu gleichen Teilen, oder eine Mischung von Blatt, Rasen Boden, Humus und Sand im Verhältnis (4: 4: 2: 1). Coleus düngen 2-3 mal im Monat von März bis August, im Wechsel mineralische und organische Düngung.

    Coleus ist sehr leicht zu reproduzieren - vegetativ und durch Samen. Durch Beschneiden Stecklinge Coleus bei 16-18 Grad schnell (1-2 Wochen) erhalten werden in feuchtem Sand in einem Gemisch aus Torf und Sand oder Wasser verwurzelt. Wenn die Wurzeln der Stecklinge werden in kleine Töpfe gepflanzt. Nach kurzer Zeit coleus Stecklinge in das Erwachsenen Pflanzen wachsen; falls erforderlich, die Handhabung der sie in größere Töpfe.

    Wachsen aus Samen Coleus - eine wahre Freude; in den letzten Jahren auf den Verkauf von köstlichen Mischung Coleus Samen aus England und Holland. Schwarz glänzenden Samen Coleus säen im Frühjahr so ​​wenig wie möglich in einem flachen Kasten, Feuchtigkeit aus der Sprinkleranlage, mit Glas abgedeckt und an einem warmen Ort stellen. Coleus Samen keimen und aktiv zusammen; Keimung der Samenqualität extrem hoch ist, so besteht die Möglichkeit, jedes Saatgut in das Substrat geschleudert, bald eine junge Pflanze mit ungewöhnlichen Färbung der Blätter zu empfangen.

    Dieser Prozess ist sehr spannend, und ich immer aufpassen für die Entwicklung von Coleus Sämlinge mit einem sinkenden Herzen: denn, wie sie wachsen Blätter erhellen alle neuen Farben, als ob eine unsichtbare Künstler als Überraschung, sie fügt regelmäßig eine aufwendige Malerei, nach und nach bringen bis zur Perfektion seiner Schöpfung.

    Coleus Sämlinge sehr unprätentiös, auch durch die Aufnahme toleriert und wachsen schnell. Es ist wichtig, nicht zu spät mit ihren Sparring so lange, bis die erwachsenen Sämlinge genügend Platz für die vollständige Entwicklung zu sein. Nach der Kommissionierung und Verwurzelung tronuvshegosya Wachstum in Sämlinge mehrfach für gute Bestockung beschnitten. Bereits im Frühsommer eines jeden Sämling Coleus gebildet wunderbare klobig Busch.

    Seit Coleus ist sehr wärmeliebenden und absolut nicht tolerieren kann die Kälte (und vor allem das Einfrieren) können die letzten gehärteten Pflanzen in den Garten gepflanzt werden kurz nach der Sommerhitze. Coleus sehen toll aus in Gruppen (vor allem in der Nähe von Proben mit verschieden farbigen Blättern gepflanzt), in Betten, Rahmen und Behälter aller Art (dekorative Vasen, Blumentöpfe, Töpfe im Freien) in Kombination mit anderen Pflanzen.

    Für die Bepflanzung von Garten coleus ausgewählt aus dem Wind geschützt ist hell oder pritenёnny Ecke des Gartens, bringt in das Pflanzloch fruchtbaren Luft und Wasser durchlässiges Substrat. Den ganzen Sommer und frühen Herbst Laub wunderbare coleus kommt über den Garten mit hellen Farben. Mit der Bedrohung durch Frost im Herbst Pflanzen konfrontiert sind, in Töpfe verpflanzt, und betreten das Haus, an einem hellen warmen Fenster.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!