Blumen im Haus - Lorbeer.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Lorbeer.

    Laurel (Laurus nobilis) ist allen als Gewürz bekannt. Er stammte aus der mediterranen immergrünen Lorbeer wurde der Schwarzmeerküste von den alten Griechen eingeführt und hat sich seitdem erfolgreich in den meisten warmen Regionen unseres Landes im Bereich gewachsen; läuft oft wilden. In der Natur, unter günstigen Bedingungen wächst der Lorbeer in einen hohen Baum und erreicht 10-12 m. Kälteren Klimazonen durch häufiges Einfrieren der es in Buschform wächst.

    Lorbeer



    In den meisten Klimazonen Lorbeer kann nur in geschützten Bedingungen angebaut werden. Er verträgt Trimmen, und daher wird die Kulturraum kann je nach der Größe des Raumes schneiden. Ich wachsen Lorbeer nur im offenen Feld. In der Literatur gibt es Informationen über die Möglichkeit der Ausbreitung von Lorbeer, aber ich weiß nicht züchten auf diese Weise, und so werde ich nur von Saatgut Reproduktion erzählen.

    Tun Lorbeer Samen sind groß, oval, bis zu 2 cm lang, mit einer dünnen Hülle, die fleischigen viele ätherische Öle enthält abgedeckt. Diese Hülle schützt die Samen vor Austrocknung und vorzeitiger Keimung.

    Laurel Samen, sowie alle der Lorbeer, können nicht dulden, Trocknen und lebensfähig bleiben für lange (3-5 Monate, wenn sie in einem kühlen, feuchten Ort gespeichert). Vor der Aussaat der Samen mit Lorbeer brauchen, um die Schale zu entfernen, da sie sonst eine sehr lange Zeit steigen. Es ist ratsam, um sie direkt in einzelne Töpfe mit einem Fassungsvermögen von nicht weniger als ein Liter säen. Einmal festen Platz - sofern die Bepflanzungen in den offenen Boden, als getan.

    Laurel Keimlinge erscheinen nach und nach, in der Zeit von April bis August. Manchmal kann man sehen, wie ein separates gemahlenen Samen beginnen zu keimen im Januar (wenn vorzeitig verrottete Samenschale), aber dann im Fall der Rückkehr der strengen Frösten sterben oft Sämlinge.

    Frostbeständigkeit und andere Eigenschaften des Lorbeer erheblich von Klon zu Klon variieren. Wenn Samen Reproduktion Lorbeer entstehen Form, manchmal sehr verschieden von der Muttergesellschaft, die die Auswahl der produktivsten und robuste Pflanzen ermöglicht. Die meisten, die ich kenne, thermophile Formen sind bereits bei -6C beschädigt, und die meisten winterhart Baum stand auf kurzen frost 12C ohne Schaden.

    Laurel ist sehr tolerant gegenüber verschiedenen Arten von Boden, können nicht dulden, nur übermäßig nass.

    In der Natur kann Lorbeer im Unterholz des Laubwälder wachsen, denn es ist sehr photophilous. Aber der hohe Gehalt an ätherischen Ölen in der Anlage ist nur bei guter Sonneneinstrahlung. Lorbeerblätter sammeln im November und Dezember, wenn der Gehalt an ätherischen Ölen in der Anlage Maximum.

    Das Zimmer ist wünschenswert, Laurel Winter bei niedriger Temperatur (nicht über 10 C) sind, und im Frühjahr machen die Open-Air. Neues Wachstum kann bei Laurel beschädigt werden selbst kleine Frost, so dass keine Notwendigkeit, mit der Entfernung von der Anlage auf der Straße eilen.

    Kulturpflanzen ist am besten in März gelegt, vor dem Beginn des aktiven Wachstums. Im ersten Jahr können Sämlinge Lorbeer nicht eingezogen zu werden, und ab dem zweiten Jahr des Anbaus, können Sie jeden Dünger in Form einer Lösung gelten, in kleinen Dosen. Im Freien, habe ich nicht bemerkt Schäden an Pflanzen von Schädlingen.

    Von Krankheiten in der Lorbeer geprägt war nur rußigen Plaque, deren Anwesenheit wirkt sich nicht auf die Entwicklung von Pflanzen, und nur verdirbt das Aussehen der Blätter. Diese Plakette ist leicht mit Wasser gewaschen. Fungizide zur Behandlung von Pflanzen habe ich nicht gelten, desto mehr scheint es, die Pilzerkrankung ist sehr selten. Unter günstigen Bedingungen kann das Pflanzenwachstum Lorbeer und sehr langlebig in der Erde bis zu 80-100 Jahre zu leben.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!