Blumen im Haus - Lithops (Gast Wüste).

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Lithops (Gast Wüste).

    Von Jahr zu Jahr an Ort und Stelle von verwelkten und tote oberirdischen Teile Lithops scheint genau das gleiche ein paar Blätter und Blüten sind die gleichen. Von dieser Pflanze sollte Überraschungen zu erwarten, aber das hat seinen Reiz! Lithops sind vor allem für Fans der ursprünglichen Pflanzen und Sammler konzipiert. Sie sind gut zur Herstellung von Zusammensetzungen von Sukkulenten und Steingarten in Töpfen, Schüsseln.

    Lithops (Gast Wüste)



    Lithops gehört zur Familie aizovyh Gattung, die etwa 80 Arten umfasst, und wachsen in Sand-und Felswüsten der Süd-und Süd-West-Afrika. Der Name "Lithops" kommt von den griechischen Wörtern Lithops - Stein und opsis - wie, und sehr klar, warum: weil Lithops - ein typisches Beispiel für Mimikry, da sie sehr genau die kleinen Steine ​​zu replizieren, Kieselsteine, von denen wachsen. Sogar einige Wüstentiere, die auf diesen Pflanzen ernähren kann nicht immer finden Lithops - so gut er maskiert werden kann!

    Her in der Wüste gebracht, haben Lithops mit dem Mangel an Feuchtigkeit zu setzen. In Pflanzen, sehr lange Wurzeln, die weit tiefer gehen kann, in den Boden, um das Leben spendende Wasser zu bekommen. Und in Zeiten der Dürre Lithops in der Lage, in den Boden zu graben. Diese Flexibilität wird durch kontraktile Wurzeln versehen, Lithops Retraktoren in den Boden.

    Wenn Sie nach dem Lesen alle oben haben Sie einen Wunsch, Schutz der "Kieselstein" Lithops Hause, ist es notwendig, im Detail zu analysieren, was diese Anlage. Also, die jungen Pflanzen Lithops sind ein Paar Blätter, in kegelförmigen miteinander verschmolzen "Körper". Ältere Pflanzen wachsen und sind dichter Courtines. So Lithops - kleine acaulescent Blattsukkulenten. Der obere Teil der saftigen Blätter des Kegel, flach oder leicht konvex. Blattfarbe hat eine breite Palette von Farben, wie Lithops und unter den Granit, Kalkstein und unter Steinen unter den Trümmern und Sand maskiert.

    Lithops nichts als "supersukkulentami" - sie benötigen viel Sonne (Ich verstehe, warum), und sehr wenig Wasser (was auch klar ist). Nur an sehr heißen Tagen können sie ein wenig Spray sein. Von Oktober bis April Bewässerung Lithops stoppen überhaupt, werden bei einer Temperatur von 12-15 Grad gehalten, und fangen an, im späten Frühjahr zu gießen, wenn es um ein paar neue Blätter erscheinen beginnt. Lithops sind nicht gefüttert, können sie es nicht brauchen. Transplantation bei Lithops zu wachsen, und sie werden eng zusammenarbeiten, um in einer Schüssel zu leben. Lithops Anlage in einen Behälter mit guter Entwässerung, wird das Substrat von Blatt Erde und Sand zu gleichen Teilen. Sie können ein bisschen Ton hinzuzufügen, und streuen Sie die oberste Schicht aus feinem Kies - sehr dekorativ aussehen!

    Das Wichtigste, was bei der Pflege von Lithops - nicht gießen! Nicht perelesh - entkommen Zerfall, ist die Hauptursache des Todes Lithops in Töpfen. Wenn Sie noch einmal bewässert werden soll - siehe erste Prognose, nicht dorthin zu gehen in der Wüste regen! (Nur ein Scherz). Im Spätsommer - Frühherbst die Lücke zwischen den fleischigen Blättern Lithops erscheinen helle Blumen wie ein Gänseblümchen oder Gänseblümchen. Manchmal Blüten sind so groß, dass sie die Größe der Blätter übersteigt. Die Blüten sind weiß, gelb und goldgelb. Weiß und manchmal duftenden Blüten in schönen Lithops, gelb - in einer geteilten Lithops, goldgelb - bei Lithops lozhnousechёnnogo.

    Lithops wächst gut in der Primorje Territory, wo ich herkomme. Schon gar nicht in den Wald, und auf der Fensterbank - eine große Anlage, passt sehr gut in den Innenraum. Und er ist gut zu uns, weil die Wintersonne. Auch wenn es schneit, die Sonne scheint immer noch überall. Lithops bieten die wärmste und sonnigste Ort und beobachten die Geschichte des Erwachens Leben zerbrechlich Blume, die aus der Mitte der meisten auf den ersten Blick unscheinbaren "Kies" -Gäste Wüste wuchs.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!