Blumen im Haus - Streptocarpus.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Streptocarpus.

    Das Haus ist mit blühenden Pflanzen geschmückt, die Atmosphäre ist immer warm und gemütlich. Auf der Suche nach geeigneten Pflanzen sollte die Aufmerksamkeit auf Streptocarpus zu zahlen. Ohne aufwendige Pflege für sich selbst, diese Pflanzenfamilie Gesneriaceae erfreuen ihre Besitzer endlosen reiche Blüte.

    Farbpalette Blumen in Streptocarpus ungewöhnlich breit: von verschiedenen Schattierungen von rot und rosa, blau - zu samtig lila, fast schwarz. Streptocarpus Sorten der modernen Pflanzenzüchtung haben zwei-und trёhtonovuyu Blütenfarbe, zum Beispiel: Branwen, Bristol "s Blue Lemon, Bristol" s Hot Lips, Burgunder-Rüschen, Texas Hot Chilly, geknutscht.

    Streptocarpus



    Zunehmend gibt es Sorten mit gefüllten Blüten Streptocarpus, gekräuselten Blütenblättern: ". Meow Meow Es gibt auch ausgefallene Sorten Streptocarpus: Bristol" Rosebud, Bristol "s Doo Wop, Bristol" s Showstopper, Doppel Scoop, Bristol s Pyjama-Party, Bristol "Partei Mädchen, July Forth, Flitzer.

    Besonders beliebt bei den so genannten strukturierten Färbung - wie zum Beispiel die Sorten Streptocarpus. Bristol "s Mond Nebel, Bristol" s Phaser Blast Bristol "s Red Typhoon, Persisch Teppich Auch gibt es Sorten von Streptocarpus mit gesprenkelten Blättern, ähnlich wie Vogelfedern abwegig.

    Je nach Sorte, Größe der Blumen in Streptocarpus reicht von klein bis sehr groß (wie in gloxinia). Zum Beispiel die Sorten Falling Stars, Gator "s Schwanz gleichzeitig gelöst Zehner und sogar Hunderte von mittelständischen Blumen, wodurch die Wirkung von Wolken. Und es sieht nicht aus wie sie Streptocarpus Sorten wie Kirschkuchen, Mondscheinfahrten Samt, Marna, Weihnachtsmorgen, die die Größe der ihre Blumen Riesen.

    Reichlicher und kontinuierliche Blüte Streptocarpus ist, weil diese Pflanze aus dem Schoß der jedes Blatt kommt auf etwa zehn Stämme, die wiederum können ein paar Blumen zu tragen.

    Es ist nicht verwunderlich, dass bis jetzt gab es wenig gemeinsame Streptocarpus unter den Fans von Zimmerpflanzen, ebenso wie die Vielfalt ihrer ungewöhnlich feinen Sorten erschienen in den letzten 3-5 Jahren. Präsentiert von Websites, auf dieser schönen Pflanze gewidmet - Liebhaber der Schönheit nur eine Welle von Sammler Streptocarpus.

    Das ist verständlich, weil es unmöglich ist, für eine einzelne Kopie mit so vielen Original-Sorten entscheiden. Bis heute gibt es mehrere hundert Arten von Streptocarpus, und jedes Jahr ihre Anzahl steigt. Jetzt strepsy gewinnt schnell an Dynamik in den Beliebtheitsskala Blütenpflanzen, immer die angesagtesten Blume.

    Pflege für Streptocarpus.

    Bewässerung sollte moderat sein Streptocarpus - mit Benetzung des Bodens kann seine Wurzelsystem verrotten. Kurze Trocknungs irdenen Koma keinen Schaden bringen, um die Pflanze - Blätter, die Elastizität verloren haben, Turgor erholte sich schnell nach dem Gießen.

    Viele Streulicht strepsam eine kontinuierliche Blüte. Ausgezeichnete Ergebnisse können auch durch künstliches Licht mit speziellen fitolampy erreicht werden. Sie können in der entferntesten Ecke des Fensters verwendet werden, um einen Mini-Garten der Blüte Streptocarpus erstellen.

    Das Substrat für diese Anlagen sollte so einfach sein, um eine ausreichende Belüftung der Wurzeln zu schaffen. Topf mit einem Durchmesser von 9-11 cm ist gut geeignet für den Anbau von strepsov.

    Seit Streptocarpus schnell wachsen und blühen üppig, sie sind sehr gut auf Düngung für Blütenpflanzen gestaltet reagieren. Optimal geeignet für den Dünger Pokon; Sie können auch Kemira-Suite verwenden, Meister.

    Faded Blütenstiele Streptocarpus sollten entfernt werden, um die Bildung der Eierstöcke zu verhindern. Alte Blätter, die bereits aufgehört haben, das Blume Stengel, kann auch entfernt werden. Es stimuliert das Wachstum der jungen Blätter und damit die Blüte. Darüber hinaus wird die Anlage sauber und gepflegt aussehen. Verhalten Transplantation Streptocarpus wird empfohlen, alle 9-12 Monate, die Kombination mit der Teilung des weitläufigen Busch.

    Reproduktion Streptocarpus.

    Saatgutvermehrung Streptocarpus nicht sichern Klasse. Vegetativ Streptocarpus sehr leicht durch Teilung der Bush propagiert: schließlich erwachsenen Strauch wächst und teilt, und es kann einfach in Stücke mit dem Transplantat geschnitten werden. Für das Jahr von einem Busch Streptocarpus dreht 4-5 delёnok. Nach dem Teilen den Busch verwurzelt neue Pflanze beginnt bald zu blühen.

    Auch die Praxis Multiplikation Streptocarpus Blattfragmenten. Betrachten Sie diese Technik im Detail, denn es hat einen wesentlichen Vorteil - höhere Produktivität: mit Fragment Streptocarpus Blattgröße 6-10 cm können bis zu 30 und mehr Kindern erhalten 10 werden.

    Im Vergleich zu senpoliy strepsa haben eine kleine Anzahl von Blättern, dann nehmen Sie es für eine Zucht Blatt unpraktisch; genug Fragment von 6-10 cm. Wenige von dem Blatt Streptocarpus (1,5-3 cm) sind ebenfalls in der Lage, Nachkommen zu produzieren, aber die größeren Fragmente einer größere Chance auf Erfolg. Die Abschnitte des Blattes, um zu vermeiden, podgnivaniya seinen Rändern, ist es notwendig, eine sehr scharfe saubere Werkzeuge machen

    Nehmen Sie ein Stück Blech Streptocarpus, schneiden Sie sie der Länge, Schneiden Vene, und werfen es (!). Wir bekommen die beiden Hälften des Blattes mit einer Menge von Venen; Jede der Adern in der Lage, 1-2 Kinder. Begraben Teil des Blattes auf das Substrat 6-10 mm. Sie können einen Teil des Blattes Streptocarpus und "aufrecht" (die Mittelrippen nicht geschnitten) setzen, aber dann ist die Zahl der Kinder wird viel weniger.

    Für eine erfolgreiche Zucht von Streptocarpus Blattfragmenten ist sehr wichtig, um die Qualität, lose, atmungsaktiv Substrat haben. Diese Eigenschaften werden durch Mischen von gleichen Teilen Vermiculit und die obere (light tan) Torf erreicht. Das Substrat sollte feucht, aber nicht nass sein.

    Manchmal unmittelbar nach der Landung, ein Fragment Blatt Streptocarpus kann Turgor verlieren; es ist nicht beängstigend, dann legen Sie sie in teplichku. Wenn ein Fragment von dem Blatt Wurzeln (es dauert ca. 2 Wochen), seine Turgor wiederhergestellt. Babes Streptocarpus erscheinen in gepflanzt Fragment Blatt durch 1,5-2,5 Monate. Nur ein paar Wochen, die sie benötigen, um erwachsen zu werden, bevor aus dem Bogen trennen.

    Trennen Sie die Kinder von der Mutterblatt ist bereits möglich, wenn das Baby eine Größe von 1-2 cm erreicht, dh wird die Größe eines Fingernagels ist. In diesem Fall ist die sogenannte "Baby" Streptocarpus besteht häufig aus einem einzigen Blatt mit Wurzeln, aber es ist bereits durchaus in der Lage, unabhängig leben. Diese Kinder müssen in teplichke 3-4 Wochen zu halten. Wenn abnehmbaren Kinder erreicht die Größe von 5 cm oder mehr, unter Gewächshausbedingungen, die sie nicht brauchen.

    Es ist sehr wichtig, nicht Streptocarpus zu füllen, ihre Wurzeln brauchen einen guten Atem. Diese Pflanzen leiden, wenn die Bodenverdichtung und Luftmangel der Wurzeln, so dass das Lösen der oberen Schicht des Substrats günstig beeinflusst.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!