Exotischen Blumen und Pflanzen - Ananas von der Schneid.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Ananas von der Schneid.

    Ananas - ein Geschenk der Tropen, die Einführung der Hausduftenden Geruch und ein Gefühl der Feier. Ananas-Frucht hat die Form einer riesigen Kegel mit frechen grünen "Tufting" und raue schuppige Haut deckt einen sehr saftig süß-saure Fruchtfleisch. Göttlichen Aromen und Geschmacksrichtungen von reifen Ananas nur (seine Haut mit dem Finger gedrückt); Experten warnen, dass noch nie eine Ananas im Kühlschrank lagern!

    Ananas aus Stecklingen



    In der Ananas enthaltenen Zucker, Säuren, Vitamine und andere Stoffe machen es ein nützliches Produkt, Normalisierung Stoffwechsel. Mit Blick auf die beeindruckende Größe von Ananas stammt, scheint es, dass irgendwo weit weg, unter der heißen Tropensonne, gossen sie süße Saft auf einem riesigen Baum - aber diese Fantasie, aus dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit Größe der Mutterpflanze und ihre Früchte getragen, in diesem Fall nicht erfüllt, die Realität.

    Ananas (Ananas) - Gattung der immergrüne Gras-Familie Bromelien; Mittel-und Südamerika 5 häufigsten Arten von Ananas. Aus den Blättern von einigen Arten von Ananas-Faser erhalten wird. Wegen der wunderbare Frucht in vielen tropischen und subtropischen Ländern angebaut Ananas mit Haube (A. comosus) mit viel kürzeren Stiel. Seine harte grau-grünen, stacheligen auf dem Rand, Blätter remnevidnye in einer dichten Rosette, die eine Höhe von 80 cm erreicht gesammelt.

    Apical Blütenstand aus zahlreichen eng verschmolzen röhrenförmigen Blüten bilden große (manchmal bis 15 kg) orange-braunen Fruchtstände. Von reifen Ananas gekauft grün apikalen Blattrosette zu schneiden, wenn sie nicht den zentralen Punkt des Wachstums und der Blätter beschädigt ist, kann für den Anbau von Ananas zu Hause (im warmen Licht Raum oder Wintergarten) verwendet werden.

    Erfahrene Züchter mit der richtigen Pflege möglich, Blüte und Fruchtbildung von Ananas aus Stecklingen von der Spitze der Frucht gewachsen zu erzielen. Seedheads auf Ananas erscheint in der Regel 3-4 Jahre nach der Pflanzung der Stecklinge; Unter günstigen Wachstumsbedingungen, erreicht sie von 0,5 kg bis 1,5 kg. Geschmack seiner eigenen gewachsen "zu Hause" Ananas volle Reife erreicht, ist nicht schlechter als "natürlich".

    Diese Methode der wachsenden Ananas aus der Krone der Blätter entwickelt ein Experte für wachsenden tropischen Kulturen YG Salgusom:

    1 Rosettenblätter werden mit einem scharfen Messer mit einem Stück geschnitten getrocknet Stiele von Ananas und schneiden in der Woche in der Dunkelheit, hängende Stengel pendent. Dann mit der Basis des Schneidkohlepulver pulverisiert und in einem niedrigen Topf (Ananas Wurzelsystem wächst weiter und dringt flach) mit einem Ablaufloch.

    Boden des Topfes mit einer Schicht aus Drainage mit Stücken von Holzkohle in den Topf abgedeckt ist ohne Dicht das Substrat und die Pflanzenstengel, leicht Vertiefung der untere Teil der grüne Buchse in weichem Boden gegossen. Substrat für Bewurzelung Stecklinge von Ananas sind eine Mischung aus Rasen und Bodenplane, Torf, Sägemehl und Birken grobem Sand (3: 2: 2: 2: 1), gedämpft und getrocknet es vor dem Einsteigen.

    2 Nach dem Pflanzen Wasser der Boden Stecklinge warmen rosa Lösung von Kaliumpermanganat, in einem Topf mit Griff Ananas Bau eines "Mini-teplichku" und stellte den Topf in einem hellen (aber nicht in der Sonne), einem warmen Ort (nicht unter 25 Grad). Rooting endet in 1-2 Monaten - beginnen, neue Blätter wachsen. Mit dem Wachstum der Wurzeln Stengel Sommer rollte in einen größeren Schüssel; Substrat aus Torf, Humus, Torf Land gemacht, verrottet Birkenholz und Sand (3: 2: 3: 2: 1).

    3 Ananas photophilous, es in einem Raum an einem sonnigen Standort platziert ist (wenn Sie den Topf auf der Fensterwachstum verlangsamt Ananas). In der kalten Jahreszeit in einer Ananas, eine Zeit der Ruhe (November bis März), wenn es zu dieser Zeit bei einer Temperatur von etwa 15 Grad und kein Wasser gehalten (die Ruhezeit in der Ananas wird nicht funktionieren, wenn die Bodentemperatur nicht weniger als 22 Grad gehalten und führte zusätzliche Beleuchtung 8 -10 Stunden pro Tag).

    Frühjahr Bewässerung Ananas schrittweise erhöht, und im Sommer bewässert reichlich warm (30 Grad) Wasser und in regelmäßigen Abständen zu organisieren "Seelen". Während der Vegetationsperiode zugeführt Ananas 2 Mal pro Monat Infusion von Königskerze, nach dem Erscheinen der Blütenstiel zugeführt komplette Mineraldünger mit Spurenelementen, ständig die Erde feucht halten. Blühende Ananas dauert ca. 2 Wochen. Nach der Blüte das Wachstum der Stämme zu erneuern organische Düngung. Von dem Moment der Blüte bis Reife seedheads dauert etwa sechs Monate.

    Mehrere Punkte der Aufstockung Wachstum in der Krone der Samenköpfe (das erste Mal - sofort nach der Blüte, und dann als seine Erneuerung) beschleunigt die Reifung Ananas, aber dann diese Buchse von einem entfernten Punkt des Wachstums nicht mehr zur Zucht verwendet werden. Während (oder nach) am Ausgang des Frucht Ananas gebildet lateralen und basalen Nachkommen, die auch für die Vermehrung verwendet werden können (Stämme auf ihnen sind kleiner gebildet als apikale Stecklinge).

    Zimmerkultur gezüchtet Zier Ananas mit schönen Laub. Zurückgezogen dekorativen bunten Formen Ananas mit Haube (mit gestreiften grün-gelb-weißen Blättern, mit rosa Blätter), viel Platz (mit Meterskala Blätter), sowie kompakte Sorten erfordern. Zwerg Zier Ananas Form kleinen Blattrosetten (ca. 20 cm Durchmesser); in Zwerg Sorten Ananas nanus keine Stacheln auf den Blättern. Dekorative Ananas bracteatus verschiedenen leuchtend roten Hochblätter Strahlen über seedheads.

    Dekorative Ananas liebe auch das Licht und die Wärmeinhalt der Winter nicht unter 18 Grad. Sommer reichlich wässern (weiches Wasser bei Raumtemperatur), im Rest des Jahres weniger bewässert. Wenn der Inhalt der Ananas im Winter in der Nähe einer Heizung (und sehr trockene Luft in den Raum), die Pflanze trocknen die Blattspitzen.

    Transplantierten dekorativen Ananas in der Regel nach 2 Jahren im Sommer; es 2 mal im Monat von Mai bis September zugeführt. Erwachsene Exemplare der meisten Arten von Zier-Ananas mit guter Pflege Form Blütenstände, von denen bald mittlere duftenden, aber ungenießbar Miniatur entwickelt Stiele (Größe 10 - 15 cm) goldbraun sind.

    Am Ende der Blüte und Fruchtbildung Ananas Rosette stirbt, so müssen Sie sich um seine vegetative Vermehrung für weitere Kultivierung zu nehmen. Zusätzlich zu der Spitze der Stämme, für die Zucht und basalen Seite Stecklinge, die sanft zu brechen, wenn sie Längen von 15 cm erreichen und zu verewigen verwendet.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!