Exotischen Blumen und Pflanzen - Elegant Orchidee.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Elegante Orchideen.

    Orchid - ein Märchen nach Hause liefern, ist ein außergewöhnliches Urlaubs lange Zeit seiner Blüte. Orchideenblüten erhalten eine überraschend lange Zeit. Klein oder groß, hell oder blass gedeckte Töne in verschiedenen Farben, Orchideen mit schmollend wie eine stimmungsvolle Schönheit, Lippe wirklich schön.

    Elegante Orchideen



    Orchideen kann nicht mit anderen Pflanzen verwechselt werden - sie begeistern, Freude, Überraschung, Blei in seiner Eleganz. Orchideen faszinieren immer. Orchid World ist mit Anmut und Schönheit gefüllt, es kann aber auch ungewöhnlich, merkwürdig und sogar ausgefallene Blütenformen zu finden.

    Die Familie der Orchideen ist sehr umfangreich, es verbindet mindestens 25.000 bekannten Arten. Ohne polaren und Wüstenregionen, sind Orchideen, die weltweit vertrieben. Grundsätzlich Orchideen leben in den tropischen Wäldern, felsigen Wüste Küsten der Meere. Die meisten Orchideen kommt aus asiatischen Regionen, viele - von Mittel-und Südamerika.

    Es wachsen sie meist in den Bäumen, einige - auf dem Boden oder Felsen. Im Laufe der letzten 200 Jahre abgeleitet mehr aus verschiedenen Arten und Gattungen abgeleitet 100000 schöne Orchidee Hybriden. Für moderne Hybride leicht zu pflegen, sind sie besser für unser Klima und Licht angepasst, blühen reichlich Wildformen. Monopodial aus den Wurzeln des Aufwachsens vertikalen Hauptstamm produziert wachsende Orchideen, sind die Seiten, von denen Blumen arrangiert.

    Sympodial Orchideen bilden die wichtigsten horizontalen Stamm, wo es zahlreiche Keime. Blüten erscheinen am Ende der Dreharbeiten oder an der Seite, die neuen Triebe über den Topfrand zu klettern. Sympodial Orchideen haben pseudobulbs (Scheinknollen), speichern Wasser und Nährstoffe und für die Zucht verwendet.

    Blätter der Orchideen haben in der Regel glatte Kanten; sie sind hart für Orchideen, die Durchführung der Sonne und Kälte, weich oder im Schatten liebenden und wärmeliebende Orchideen. Dunkelgrünen Blattfarbe zeigt die Notwendigkeit für eine kleine Licht, Licht-grün - über normale Orchidee mit grau-grünen Blätter sind sehr Licht erfordern. Abhängig von der Herkunft der jeweiligen Art oder hybride Orchideen erfordert eine bestimmte Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

    Orchidee zu blühen, haben sie eine Ruhezeit, eine Abnahme der Temperatur in der Nacht, die viel Licht in den Herbst und ausreichend Feuchtigkeit benötigen. Um eine komfortable Luftfeuchtigkeit elektrouvlazhnitel halten. Orchideen wachsen gut, wenn in einem Behälter mit feuchten Kieselsteinen platziert (nicht im Wasser und in der gleichen Zeit, die sie gerade verdampft Feuchtigkeit), und werden von anderen grünen Pflanzen (Orchideen geeignet mikrokrimat) umgeben ist.

    Wächst als Epiphyten Orchideen an die Zweige oder Stämme gebunden werden. Orchideen nicht tolerieren kann Zugluft, sollten sie nicht in der Nähe der Batterie angeordnet werden. Bewässerung notwendig und Fütterung, viel frische Luft - die Garantie für Gesundheit Orchideen. An sehr heißen Tagen erfordern eine reichliche Bewässerung oder Eintauchen in einen Eimer mit Wasser (überschüssiges Wasser Kanalisation). Die meisten Orchideen wie Spritzen.

    Orchideen mit rauen Blättern und dicken trockenen Zwiebeln brauchen eine Zeit der Ruhe; Orchideen mit weichen und zarten Blätter sollte nie austrocknen. Spätwinter und Frühjahr beginnt eine neue Wachstums der Mehrheit der Orchideen - Notwendigkeit, Bewässerung erhöhen. Im Frühsommer Orchideen wachsen und benötigen Dünger, Wasser und Wärme für ein gutes Wachstum. Im Spätsommer und Frühherbst gebildet Birnen reifen neue Triebe. Während dieser Zeit ist es wichtig, die Temperatur um 5 Grad Herbst voller Licht und wenig Wasser zu verringern.

    Im Herbst und Winter ist die Mehrheit der Orchideen Ruhezeit, sie brauchen mehr Licht und ein wenig Wasser. Wässern im Winter sein muß, daß die Wurzeln und Schein nicht austrocknen. Orchideen wachsen in einem speziellen Substrat locker und leicht der Lage, sich Strom und Wasser. Orchidee alle 2 Jahre in orchidaceous Substrat verpflanzt. Während das Wachstum der Orchideendünger wird (- in der Regel einmal pro Woche 2-3-4 für jede Art von Orchideendünger eigenen Schema) aufgenommen. Abhängig von den Arten und Sorten von Orchideen blühen - Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

    Wenn zu trockene Raumluft für Orchideen erscheinen Schädlinge: Schildläuse, Spinnmilben. Orchideen können Blattlaus, die Ameisen, Asseln, Weiße Fliegen, Wollläuse zieht ärgern. Viruserkrankungen Orchidee Blätter werden blass oder gelben Flecken bedeckt sind (keine Behandlung). Durch Pilzinfektionen und Bakterien auf den Blättern von Orchideen sind schwarze Punkte und rot. Stagnation von Wasser in das Substrat führt auch zu Zerfall von Orchideen.

    Wenn Sie eine Orchidee Rekord seinen Namen und Eigenschaften der Anbau zu kaufen - ist es für seine gesunde Wachstum und die Blüte sehr wichtig, da eine einzige Empfehlung für alle Arten von unmöglich.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!