Exotischen Blumen und Pflanzen - Mandarin.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Mandarin.

    Orange, Mandarine - einem alten Zitrusfrucht durch den Menschen vor unserer Zeitrechnung kultiviert. Verglichen mit anderen Zitrusfrüchten, Mandarine ist die häufigste Art im tropischen Asien, China und Japan.

    Mandarin



    Mandarin (Citrus reticulata) - eine kleine verzweigte immergrüner Baum aus der Familie Rutaceae mit ledrigen Blätter lanzettlich. Blattstiele großen Blättern Mandarine hat kleine Flügel; Lebensdauer von jedem Blatt - bis zu vier Jahren. Die Höhe der Erwachsenen Mandarine (Alter etwa ein Viertel eines Jahrhunderts) bis zu 3,5 Meter, die kugelförmige Krone des gleichen Durchmessers. Seine ganz große, duftende, weiße Blüten sind bisexuell.

    Mandarin Früchte - hell, klein (durchschnittlich 60-80 g), ploskookrugloy oder etwas länglich, bekannt für feinen erfrischenden Geschmack und Aroma - auf kurze Zweige ohne Dornen gebildet. Im Gegensatz zu der Orange, Mandarine Schale von der Frucht mehr empfindlich und kann leicht mit Scheiben von Fleisch, die gut voneinander getrennt sind, zu reinigen.

    Mandarinensorten werden in drei Gruppen unterteilt:

    - In der ersten Gruppe - eine sehr edle liebende Mandarinen, mit großen Blättern und relativ große gelblich-orange Frucht mit krupnobugristoy Haut;

    - Die zweite Gruppe besteht aus thermophilen und kleinblättrige Mandarinen, oder Italienisch Mandarine (Citrus reticulata deliciosa) mit einem ziemlich großen orange-rote Früchte leicht längliche Form, mit dicken Haut (der Geruch einige Sorten scharf und nicht sehr angenehm) bedeckt;

    - Die dritte Gruppe umfasst Satsuma (oder Satsumas) aus Japan, gekennzeichnet durch Kältebeständigkeit, große Blätter und kleine tonkokorymi gelblich-orange Frucht (oft mit grünlich auf der Haut). Es Satsuma, Tragekurz wenig Frost (bis -7 Grad), erfolgreich an der Schwarzmeerküste aufgewachsen.

    Im Gegensatz zu den edlen und Mandarinen Mandarinen, Satsumas sind in den Fruchtsamen sehr selten - was wahrscheinlich ist, warum diese Art wird als kernlose Mandarinen (Citrus Unshin Marc.). Seine Sorten, wenn sie in Containern gewachsen wachsen in der Regel 1-1,5 m. Slender Mandarinenbäume mit einer schönen Krone der leicht hängenden Zweige mit zahlreichen dunkelgrünen Blättern bedeckt, während der schweren Blüte und Fruchtbildung besonders schmücken das Haus und füllen es mit wunderbaren Gerüche.

    Als Ergebnis der Kreuzung mit anderen Zitrusfrüchten Mandarine erhalten verschiedene Hybriden:

    - Clementine (Citrus Clementina) - (Mandarin x Pommern) - mit kleinen oder srednekrupnymi, flach, sehr aromatisch orange-rote Früchte, mit glänzenden dünnen Haut bedeckt (ausgesät Clementinen wurden MONTREAL genannt);

    - Ellendale - (Mandarine x x Mandarine orange) - mit orange-rote kernlose Früchte von mittelgroß bis groß, hat einen exquisiten Geschmack und Aroma;

    - Tangory (tangoRS) - (x Tangerine Orange) - haben große (10-15 cm Durchmesser), flach, rötlich-orange Frucht mit relativ dicken, groben Hautfarbe;

    - Minneola (Minneola) - (x Mandarine Grapefruit) - sind vielfältig Größen von rot-orange Früchte (von klein bis sehr groß), die Form - länglich-rund, mit einem "Buckel" und "Hals" an der Spitze;

    - Tangelo oder Tangelos (Tangelo) - (x Mandarine Pomelo) - haben große rot-orange Frucht von der Größe eines mittelorange;

    - Santino (Suntina oder Sun Tina) - (Clementine x Orlando) - mit Früchten, die wie eine edle Mandarinen aussieht, hat einen exquisiten süßen Geschmack und Aroma;

    - Uglies (Ugli, hässlich) - (x orange Tangerine x Grapefruit) - die größte unter den Hybriden (Fruchtdurchmesser von 16 -18 cm), flach, mit einer groben Grob-gelb-grün, orange oder gelb-braune Haut.

    Für den Anbau im Haus, empfehle ich die folgenden Sorten von mandarin:

    - "Satsumas" - wetterfest, frühe Auftreten von Obst, sehr produktiv Sorten. Unterdimensioniert Baum mit einer Krone von Verbreitung dünn, sehr flexible Zweige mit Wellblech gedeckt. Dieses herrliche Mandarine Zweige, schnell wachsende, reichlich und leicht Blüten. Birnenförmigen Früchte ohne Samen. Wenn die künstliche Beleuchtung wird unaufhörlich wächst.

    - "Schmiede Wassa" - ein starker Baum mit dicken Ästen; Niederlassungen widerwillig. Diese Vielfalt von Mandarine ziemlich groß für die Größe der Wohnung wachsen. Blätter fleischig, hart. Blüht üppig. Früchte sind mittelgroß, orange-gelb.

    - "Shiva Mikan" - ein kompaktes, schnell wachsender Baum mit großen, dicken, dunkelgrünem Laub. Früh, Blüten perfekt. Ergibt durchschnittlich; Früchten mit einem Gewicht bis zu '30

    - "Murcott" ("Honig") - eine sehr seltene Variante mit einem kompakten Busch. Das Fleisch der Mandarine, Reifung im Sommer, süß wie Honig

    Mandarin - anspruchslose Pflanze und, im Gegensatz zu der orange, nicht leicht zu vergießen seine Blätter mit einem scharfen Kontrast in Licht oder Änderungen in der Pflege. Sommer Behälter mit einer Mandarine ist wünschenswert, an die frische Luft, von der Wind in einem Ort mit einem diffusen Licht geschützt aussetzen.

    Durch Samen und vegetativ vermehrt Mandarin.

    Samen aus der Frucht gewonnen, sofort in den fruchtbaren Boden einer einfachen gesät. Mandarin Sämlinge erscheinen in etwa einem Monat; in einem jungen Alter, sie wachsen sehr langsam. Baum aus Samen gezogen, beginnt Fruchtkörper nur 6-8 Jahre alt.

    Stecklinge verwurzelt Mandarine schlecht.

    Einfacher und schneller, nur die Früchte bekommen von veredelten Pflanzen, die erste Früchte in 2-4 Jahren zu tragen. Geimpft Mandarine "Auge", Reproduktion Luftschichtung. Air rutscht in Mandarin zu tun:. Eine geeignete Drei-Jahres-zweig, der die Rinde in Form einer Ringbreite von 2 cm entfernt Frühling wählen um die Ringe Krawatte "Trichter" mit einem Substrat aus geölter Pappe, dicke Polyethylen oder anderen Materialien.

    Die Sicherung der Unterteil einer Filiale der "Trichter" in es gegossen fruchtbare Erde, Sand oder gut befeuchteten Moos - so dass das Substrat in Kontakt mit dem Ring. Das Substrat sollte stets feucht sein. Wenn Schichtung Mandarine Wurzeln erscheinen, schneiden Sie es und legen Sie einen Zweig mit Wurzeln im Topf.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!