Blumenkorso - Praktische Tipps zur Pflege von Iris.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Hilfreiche Tipps für Iris kümmern.

    Wenn Sie ...

    Kalte Winter ... ohne Schnee, empfehlen wir, die Iris in dem Fall zu decken. Für diesen Zweck verwenden können Boden, Stroh, Sägemehl zu sein, hinterlässt. Entfernen Sie die Abdeckung mit Schwertlilien im Frühjahr so ​​schnell wie möglich - mit dem Aufkommen der Nullpunkt der Temperatur.

    Nützliche Tipps für die Pflege der Iris



    Schwertlilien .... Blätter haben gelbe und braune Flecken - Alte tote Blätter, schneiden Sie den beschädigten Teil des Blattes, und zerstören sie. Ursache Flecken auf den Blättern von Iris kann eine übermäßige Bodenfeuchte, zu regnerisch Wetter. Im Frühjahr, ca. 6 Wochen vor der Blüte beginnen zu sprühen Fungizide Iris ("Captan", Ditan M-45, "Bravo", "Fore", fundazol etc.). Effizientere Verwendung der zwei Typen von alternierenden Fungizide im Vergleich zu einer;

    Iris Rhizome auf .... es war ein weiches, stinkende Fäulnis - entfernen Fäulnis Tuch so schnell wie möglich. Darüber hinaus ist es wünschenswert, den Boden zu entfernen, und um die Iris Rhizome, so dass kein Schaden an den gesunden Wurzeln, Fixieren der Pflanze in den Boden. Wenn nötig, graben, bis die gesamte Anlage und entfernen faulen Gewebe. Nach dem Entfernen der rot bündige Schnitte 20% ige Lösung farmalina oder 10% Bleichmittel-Lösung (1 Teil Bleichmittel auf 9 Teile Wasser) und trocknen lassen für ein paar Tage, bevor die neue Pflanzung;

    Schwertlilien in voller Blüte .... nicht - wahrscheinlich, Pflanzen haben nicht genug Sonne (Iris in den Schatten gepflanzt). Im ersten Jahr bei der Pflanzung Qualität Pflanzgut blühen etwa 60-75% der Iris. Und ungünstigen Witterungsbedingungen im Frühjahr können Blütenknospen in der Iris zu zerstören. Darüber hinaus ist sauren Boden nicht förderlich für die normale Entwicklung dieser wunderbaren Pflanzen - dieser Fall ist notwendig, um den Säuregehalt des Bodens zu reduzieren.

    Schwertlilien wachsen gut in Böden mit neutralen oder leicht sauren Reaktion (im Idealfall - leicht sauren Boden-pH 6.8). Wenn der Säuregehalt des Bodens Iris wachsen gut, aber nicht blühen. Zum Einstellen der Säuregehalt des Bodens verwendet werden: Kalk, Holzasche, Kalk, Dolomit Mehl - sie neutralisieren sauren Böden. In schweren Böden in der Regel hinzufügen, Sand und Torf;

    Iris verlässt ... faltig wie Wellpappe; Grund - pineappling. Es ist nicht eine ansteckende Krankheit, wird die Anlage nicht sterben. Diese abnorme Erscheinung, wegen widrigen Wetterbedingungen am wahrscheinlichsten. Dies ist ein vorübergehendes Phänomen.

    Blütezeit ... Iris zu kurz - versuchen, Sorten mit unterschiedlichen Blütezeiten, als auch Sorten, die im Herbst wieder blühen kann (immertragende Sorten von Schwertlilien).

    Halten Sie Ihr Irisgarten sauber und Iris wird Sie mit ihrer Schönheit begeistern. Haben Sie das Bedürfnis den eigenen Garten schöner zu machen? Wir freuen uns, Ihnen qualitativ hochwertige Pflanzmaterial, mehr als 700 Sorten von Schwertlilien moderne ausländische und inländische Zucht anbieten.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!