Blumenkorso - Kaufen, Pflanzung und Pflege der Lilien.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Kauf, Pflanzung und Pflege der Lilien.

    Lilien für Jahrhunderte geliebten Völker der Welt für den eleganten, anmutigen Blumen und angenehmen Duft. Lilien als Lebensmittel, Arznei-und Zierpflanzen die Dekoration der Paläste und Tempel verwendet. Über den Lilien einer Legende und Gesang, werden die Bilder oft Lilien in einer Vielzahl von Kunstwerken begegnet.

    Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien



    Es ist seit langem für die heilenden Eigenschaften von Lilien bekannt. Während der Blüte der weißen Lilie (Lilie Royal) sammeln Blütenblätter und verwenden Sie es zum Kochen therapeutische Tinkturen, reinigt auch die Haut. Blütenblätter füllen blühte Blumen Hälfte eine Dose aus dunklem Glas, füllen sie mit Wein mit Alkohol, so dass die Blütenblätter auf 2 Fingern abzudecken, schließen Sie das Glas und an einem dunklen kühlen Ort für 6 Wochen.

    Gießen Sie etwas von der Flüssigkeit in ein kleines Glas dunkel, verdünnen zwei Drittel kaltes abgekochtes Wasser und zu verwenden, vergessen Sie nicht, vor dem Gebrauch zu schütteln, um das Gesicht mit einem angefeuchteten Wattestäbchen abwischen. Für Muskelschmerzen dann polieren die wunden Punkte der unverdünnten Tinktur aus weißen Lilien. Wenn Sie stechen oder schneiden Sie mit dem Finger, und starten Sie die aufkochen, von der Tinktur Lilien Blütenblatt zu entfernen, gelten für die Wunde, Deckel mit Pergament und Verband - am nächsten Tag kochen entfernt.

    Aktive Auswahl und Hybridisierung der Lilien in verschiedenen Ländern, um die Schaffung einer Vielzahl von Hybriden und Sorten mit hohen dekorativen Qualitäten geführt. Eine Vielzahl von Lilien in 9 Gruppen nach dem Ursprung und der biologischen Funktionen gruppiert. Die unprätentiös - asiatischen Hybriden, RT-Hybriden.

    Erwerb von Zwiebeln von Lilien.

    Wie für die importierten Zwiebeln von Lilien zu uns, möchten wir Anfänger Gärtner vom Amateur-Fehler warnen beim Kauf Pflanzmaterial. Zunächst einmal sicher sein, um herauszufinden, welche Gruppe die Lieblingssorte der Lilie ist. Hängt von dieser Funktion agrotechnischen Anbau (Pflanzung, Pflege, Konservierung im Winter). Wenn Sie den Kauf Glühbirnen Lilien nicht hergestellt werden kann, dass sie zu einer bestimmten Gruppe gehören, ist eine solche Pflanzmaterial besser nicht zu kaufen.

    Wenn Sie Sorten von Lilien LA-Hybriden, Oriental-Hybriden, wie Lilie empfohlen Schlupf für den Winter Fichte Äste und Blätter, Film gekauft haben, oder in Regionen mit strengen Wintern, wenn sie überwintern im offenen Feld vymerznut können.

    Auch beim Kauf der Eastern Hybriden müssen die Zeit ihrer Blüte wissen, wie es sie stark aufgetrieben. In unseren Bedingungen, in den späteren Sorten von Lilienzwiebeln dürfen keine Zeit, um auf Nährstoffe für den Winter eindecken, und die Feder wird sterben. Zu spät blühenden Lilien sollten nicht kaufen werden.

    Einige der duftenden Lilien und auffällig - Tubular - Hybrids wachsen gut in unserem Bereich für zwei unverzichtbare Bedingungen: sie Schutz vor den möglichen Frühjahrsfrösten und alkalischen Boden benötigen. Blütenknospe dieser Lilien sehr früh gelegt und leicht bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt beschädigt. Auf sauren Böden entwickeln sich die Pflanzen schlecht. Als weiteres Beispiel für die Notwendigkeit unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Pflanzmaterial bringt viele Ihrer Lieblings-Lilie Bauern Insignien.

    Lily Insignien oder Schnee-Weiß hat eine unterschiedliche Arten und Hybriden von Lilien Entwicklungszyklus. Seine Lampen sind im August gepflanzt, und die Landung in jedem Fall nicht zu begraben. Der Abstand von der Spitze der Lampe auf den Boden darf nicht mehr als 3 cm September Lilienzwiebeln Regalia erscheint Überwinterungsblattrosette sein. Im nächsten Frühjahr von der Mitte der Austritts wächst blütenreiche Stamm.

    Blühende diese Art von Anfang Juli, und nach der Blüte, eine Zeit der relativen Ruhe - während dieser kurzen Zeit der schneeweiße Lilien transplantiert werden. Lily Regalia brauchen einen guten Unterschlupf für den Winter. Beim Kauf von neuen Sorten von Lilien sollten Glühbirnen mit intakten Donez wählen. Nach der Übernahme ihrer Verarbeitung wünschenswert Glühbirnen 10% karbofosom (5 ml / L) der saugenden Schädlingen.

    Einpflanzen und Umpflanzen Zwiebeln von Lilien.

    Wenn die Zwiebeln im Frühjahr gekauft Lilien, vor der Pflanzung dann sind sie in der unteren Kammer des Kühlschranks (bei einer Temperatur knapp über 0) in einem Plastikbeutel mit Löchern mit Torfmoos Moos gefüllt oder trocken gelagert. In der Regel wird in solchen Lagerbedingungen Zwiebeln Lilien bilden keine große Keim (5 cm). Sie können in den Film Gewächshäusern angebaut werden, in Töpfen oder Plastikflaschen, vor Frost geschützt. In den offenen Boden Pflanzen können zusammen mit einem Stück Land erst nach den Frühlingsfrösten transplantiert werden. Wenn die Lampe im Frühjahr gekauft zu groß Lilien sprießen, dann pflanzen Sie sie in einem Winkel sein.

    Die Hauptpflanz Lilien - Frühherbst. In den ersten zehn Tagen des Monats August zu graben, Teilen und Umpflanzen Vier-und Fünf-Jahres--Lilien. Dies ist aufgrund der Verarmung des Bodens und der Mangel an Entwicklung auf dem Gebiet wird Glühbirnen multiplizieren aufgrund der Schwächung ihrer Blüte. Manchmal transplantiert Lilie oft - alle 2-3 Jahre. Häufiger für die Landwirtschaft Lilien in der Regel aufgrund der Tatsache, dass sie leiden unter Schädlingen - Thripse, verschlingt Zwiebelschalen. Darüber hinaus im Falle eines starken Niederlage Lilien Botrytis, der Ort ihrer Landung wünschenswerte Änderung.

    Nutzungs Transplantation Lilien können bis Mitte-Ende August oder sogar September verschoben werden. Termine festgelegt sind, vor allem, der Zustand der Lampen: Nach der Blüte werden Glühbirnen Lilien stark dezimiert, Gewicht zu verlieren, locker werden; skaliert dünner, verdorren. Nach der Blüte Lilie, bis ihre Transplantation müssen 1-1,5 Monate vergehen für die Glühbirne hat an Dynamik gewonnen - wurde eine große, dicht, elastisch. Dieser Prozess wirkt sich auf alle Faktoren: Hitze, die Anwesenheit von Feuchtigkeit und Nahrung.

    Unter günstigen Bedingungen, Anfang August bis Juni Transplantation Lilien beginnen Blütezeit (vor allem asiatischen Hybriden). Wenn zum Zeitpunkt der Spaltung Pflanzen grün, ohne Anzeichen von Krankheit vor der Transplantation Lilien sind Stiele geschnitten nahe der Bodenoberfläche, so dass ein Stumpf. Wenn die Stiele von Lilien verdorrte (was die Anwesenheit von Pilzerkrankungen), dann grub Glühbirnen, sorgfältig entfernen Sie sie von den Toten stammt.

    Nach drei bis fünf Jahren der Anbau ohne eine Transplantation, bildet die meisten Lilien umfangreiche "Nester" von Glühbirnen der verschiedenen Altersgruppen und Größen. Diese "Nester" Nach dem Graben in der Regel zu brechen, aber manchmal sind sie zu teilen. Dies sollte nach dem Schneiden Sie die Stiele mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden.

    Lilienzwiebeln gegraben Garten Gabel, man aufpassen, nicht die Wurzeln beschädigen. Erde, um sie zu schütteln und sorgfältig geprüft. Da Birnen benötigen, um die Schuppen mit einem rostigen braunen Flecken zu entfernen und. Nach dem Graben bis die Zwiebeln unter einem Wasserhahn oder zwei Wasser gewaschen und dann hielt sie für 20 Minuten in einer Lösung von Malathion (1 EL. Esslöffel pro 10 Liter Wasser).

    Wenn die Lampen sind sauber und Wurzeln, die nur für 20-30 min in einer 0,1% igen Lösung von Kaliumpermanganat geätzt. Lilienzwiebeln nach dem Waschen und Ankleiden im Schatten getrocknet, werden die Wurzeln bis 5 geschnitten - 10 cm, und dann das Einpflanzen.

    Gepflanzten Zwiebeln im Voraus den Boden bereitet, die bei trockenem Wetter vor dem Pflanzen ist notwendig, um die gewünschte Tiefe zu vergießen. Wenn der Boden sehr trocken ist, können Sie verbringen Bewässerung Glühbirnen in die Pflanzfurche - spart somit Zeit und Energie; Bewässerungswasser benötigen viel weniger.

    Alle Lilien für gutes Wachstum erfordert locker, nahrhaft, durchlässigen Boden: Licht Lehm, sandigem Lehmboden gedüngt, gepflegt und Obstland. Auf schweren, roh, unkultiviert Böden Lilien Glühbirnen Fäulnis durch Feuchtigkeit build-up zwischen den Schuppen, die zu ihrem Tod führen kann.

    Diese Böden müssen mehr tun, erste lose - so Sand, Perlit oder andere Backtriebmittel. Verwenden Sie frische Gülle, die in wachsenden Rosen sollte nicht sein. Überschüssige organische Dünger bewirkt eine starke Zunahme der vegetativen Teilen zu Lasten der gesunden Follikel; reduziert Winterhärte, Krankheitsresistenz; abgeschwächten Blüte.

    Gekochte Zwiebeln Lilien werden sofort gepflanzt, ohne zu trocknen, wie Tulpen während der Lagerung als saftige Zwiebelschalen Lilien nicht Haltung haben; Außerdem sind die Lampen gespeicherten Wurzeln. Wenn Sie einige Zeit brauchen, um die Lampen zu speichern, sie in Kisten oder Säcken sind, verlagern ihre nassen Torf, Sägemehl oder frischen Pinien Moos.

    Pflanztiefe der Zwiebeln Lilien hängt von der Art, Größe und Struktur des Bodens. Typischerweise werden Glühlampen mit einer Tiefe von drei mal größer als sein Durchmesser gepflanzt. Die einzigen Ausnahmen sind ein paar Arten von Lilien.

    Auf leichten Sandböden Glühbirnen Lilien gepflanzt tiefer als schwer. Typischerweise unterdimensioniert Lilie in einer Tiefe von 10-12 cm (große Glühbirne) und 7,8 cm (minor) gepflanzt; sredneroslye jeweils 12-15 und 8-10 cm; groß - 15-20 und 10-12 cm (Tiefe enthält die Stiele Lampen).

    Der Abstand zwischen den Zwiebeln beim Pflanzen Lilien hängt von der Höhe und Kraftwerke. Große Lilien sind in 20-25 cm gepflanzt, niedriger - in einem Abstand von 10-15 cm von einander. Pflanz Lilien, machen eine Kerbe oder ein Loch von 10 cm tiefer als für die Landung erforderlich (wie Lilien sind in der Regel mit Wurzeln gepflanzt). Aber einige Jahr Lilie möglicherweise nicht über Wurzeln, die mit trockenem Boden zugeordnet werden können.

    Beim Pflanzen-Lampen an der Unterseite des Pflanzloch ist ein Hügel aus Sand gewaschen Fluss gegossen werden darauf Lilienknolle gelegt, sanft glätten die vorhandenen Wurzeln, und dann das Loch mit der Pflanze Erde gefüllt.

    Lage Lilien und Pflege.

    Bei der Wahl einen Platz für Pflanzen von Rosen, müssen Sie die Höhe der Pflanzen, die Größe und Form der Blume, ihre Farbe zu betrachten. Hohe Lilie besser, in den Hintergrund im Blumengarten oder in getrennten Gruppen, ein paar Stücke von einer Art zu pflanzen. Niedrig wachsende Sorten und Arten Lilien mit mittelgroßen Blüten sind gut für die Sommerrodelbahn.

    Lilien wachsen normalerweise in der hellen Sonne, aber Liebe und Halbschatten. Zu starke Sonnen Lilie ohne reichlich vorhanden, aber selten Bewässerungs versiegen; Die resultierenden Pflanzen wachsen zu niedrig, gebremst, verdorren.

    Sonnenlicht den ganzen Tag für Rosen ist nicht erforderlich, aber in der ersten Hälfte sehr wünschenswert. Besonders gefährlich für große Lilien Morgen Tropfen Feuchtigkeit auf den Blättern: Sie arbeiten wie eine Linse. Als Ergebnis erhalten die Blätter einen Sonnenbrand, die bei nassem Wetter geht dann in eine Pilzkrankheit Grauschimmel (Botrytis). Obwohl die Wurzeln der Lilien erreichen eine Tiefe von zwei Metern, in der Trockenzeit, die sie benötigen, um an der Wurzel bewässert werden. Lilien verlässt, wenn wassernapf unerwünscht.

    Pflanz Lilien mulchen, um die Bodenfeuchte so lange wie möglich beibehalten wurde. Boden rund um die Rosen besser nicht verlieren, da die Erde mit Pflanz Lilien zamulchirovat. Diese Warnung ist, weil die Oberfläche nicht erwünscht ist, um die Wurzeln entfernt nadlukovichnye Lilien und Kinder stören an den Stengeln, und Sie nicht versehentlich den Stiel selbst zu brechen.

    Moderate Bodenfeuchte für Rosen in der gesamten Saison benötigt. Die größte Nachfrage nach Wasser tritt in der ersten Hälfte des Sommers und nach der Blüte Lilien, wenn die Zwiebeln zu bilden beginnen und die Anreicherung von Nährstoffen im Winter. Abtrennen der Blüten behalten so viel wie möglich der Blätter auf dem Schaft. Entfernen von Blättern (dritte oder mehr) führt zu schlechter Blüte oder nicht existent in das kommende Jahr.

    Es ist allgemein Empfehlungen für Pflanzenlampen und Lilien Pflege akzeptiert.

    Ich habe versucht, die Zwiebeln von Lilien für Glu-Bohnen zu pflanzen 15 - 20 cm (von der Spitze der Birne), wird empfohlen, dass tiefere Tiefen. Dann sprießen Lilie später normalen Bedingungen und werden nicht durch Frost, die wir in der con-Ende Mai-Anfang Juni passieren, auch abgedeckt. Außerdem im Falle einer späten Kälteeinbruch schießt niedrigen leichter zu verbergen als die bereits gewachsenen Hoch Kie Stielen.

    Fast alle der Lilie (außer Rohr) von Wildarten, die in den Nadelwäldern wachsen abstammen. Daher, wenn möglich, in der Wurzelzone oder auch in der Erde, wenn Pflanzen von Rosen, ist es wünschenswert, um die Nadel Wurf zu machen. Ich, trotz aller Hinweise, bin Abgabe der Zone Wurzeln Lilien Sägemehl der Kiefer (5-10 cm Schicht). Zur gleichen Zeit die Entwicklung einer großen Lilie.

    Und speichern Sie die Zwiebeln von Lilien (bis Ausweisung oder bis zur Landung) ist auch in einer leicht feuchten Sägespänen - keinen negativen Einfluss auf das Sägemehl Birne hatte ich nicht bemerkt. 3-5 Jahre von Sägemehl im Boden pereprevayut. Daß sie nicht stark gewählt Stickstoff aus dem Boden, weiter mache Stickstoffdünger. Regenwürmer wandeln Sägemehl zu Humus und neutralisieren ihre übermäßige Säure. Die negativen Auswirkungen von Sägemehl auf dem Boden kann nicht sein, wenn es gibt viele Regenwürmer. Seit 30 Jahren habe ich nach und nach einen Garten in den Boden Dutzende von Lastwagen Sägemehl. Die Hauptsache - um das Maß kennen.

    Sägespäne oder feine Späne ich Mulchen Pflanz Lilien. Dass Mäuse sind nicht geplagt Lilien um ihre Betten können gepflanzt Narzissen oder Krokus, Schneeglöckchen real sein. Und sicherlich nach Schneefall müssen Laufflächen Wege rund um Pflanzen Lilien.

    Winterschutz Lilien.

    Nach den Herbst Umpflanzen Rosen, nicht vor schweren Herbstregen, Schutz für die Winterzwiebel Blätter, Fichtenzweigen oder Torf, und oben auf - die ganze Plastikfolie. Für die Orientalischen Hybriden (orientalisch) Diese Methode ist erforderlich, da in der ursprünglichen Form, diese Lilien wachsen, wo Herbst und Winter trocken.

    Asiatische Hybriden LA-Hybriden und Hybriden aus nicht unbedingt vor Luftfeuchtigkeit geschützt werden. Aber ich hegen immer Lilie alle gleich, das ist sicher, zu filmen. Wenn die Regenfälle beginnen bereits im September, ist das Tierheim Pflanz Lilien Film und Blätter unter der Folie nur nach, wenn der Boden gefriert von oben (so dass die Maus nicht an die Glühbirnen zu bekommen) möglich.

    Im Frühjahr können Sie eine Decke von Torf zu verlassen (es wird als Mulch und Dünger Pflanzen dienen), während Fichte Äste und Blätter sollten von Pflanzen von Rosen so schnell wie möglich, um Schäden an den Sprossen zu verhindern entfernt werden. In für den Winter pflanzen Lilien Boden für eine lange Zeit nicht einfrieren geschützt, so dass ihre Wurzeln weiterhin fast den ganzen Winter wachsen. Die Wurzeln der Lilien bei sehr niedrigen Temperaturen positiv wachsen.

    Dünger Lilien.

    Frühjahr vor dem Keimen Lilien, bin die Vorlage zu den Bodenstickstoffdünger, wie Ammonium se Liter (1 Esslöffel pro 1 m 2). Oder Fed Pflanz Lilien organische und mineralische Düngemittel: Natrium fermentiert Königskerze in (1:10)-Lösung oder Granulat der NPK oder Ammoniumnitrat (40-50 g pro 10 Liter Wasser oder (in jedem Fall nicht zur Düngung von Rosen frisch Königskerze verwendet werden) 1 m 2).

    Gute Ergebnisse werden durch die Einführung von Holzasche (100 g / m 2) erhalten. Ash kann mehrmals pro Saison zu machen. Aufgrund dieser Lilie Blumen sind größer, intensiver gefärbt und widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

    Sobald die Sprossen scheinen Lilien, wird empfohlen, den Boden Bordeaux Flüssigkeit oder Komposition "Lazurin" Schuppen: in 9 Liter Wasser 1 EL aufzulösen. L. pi Tevi Soda, Ammoniak und Kupfersulfat, die zuvor in 1 Liter warmen Wasser (Kupfervitriol goss den letzten Rinnsal unter ständigem Rühren NII).

    Wenn Lilienknospen erscheinen, wiederholen Sie den Dünger Ammoniumnitrat. Verbringen Sie die Verarbeitung der vegetativen Teilen der Pflanzen gegen Krankheiten und Schädlinge sowie gesunde Triebe und Blätter bestimmen die volle CEE Tenie nächsten Jahr. In der dritten Schulzeit (im Juli, nicht später) unter der Lilie klar FNF Triple-Superphosphat (1 EL. L. 10 Liter Wasser) und Kalium-Magnesium (1,5 st. L. 10 L).

    Auch wenn die Lilie stark von Botrytis befallene, noch verbringen Dünger für Pflanzen. Mahlzeiten müssen Glühbirnen - in der Tat die Wurzeln von Lilien prolodzhayut Arbeit und Zwiebel Nährstoffe gewinnt, obwohl schlimmer als in Gegenwart von Blättern. Fast alle Lilien geeigneten neutralen oder leicht sauren Boden durchlässig ist lose. Jeden Sommer 2-3 mal ich streute Asche Betten mit Lilien - sie dient und Dünger, und zur gleichen Zeit tötet pathogene Pilze.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!