Blumenkorso - Sitz Sämlinge von Orchideen.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Sitz Sämlinge von Orchideen.

    Es ist wünschenswert, aus dem Behälter entfernen und auspflanzen Sämlinge von Orchideen in der warmen Jahreszeit: Frühling oder Sommer, wenn die Blätter der Keimlinge die obere Tank berühren bereits. Und solange es noch Zeit zu denken, was diese Sämlinge wachsen. Was ist das Substrat für Sämlinge von Orchideen zu wählen? Substrat für Sämlinge von Orchideen sollte Luft, nicht slёzhivatsya sein, halten die Feuchtigkeit in moderaten Mengen, um eine warme und feuchte Umgebung zu bilden.

    Sitz Orchidee Sämlinge



    Die Struktur des Substrats für Orchideen können enthalten sein:


    • Kleine Stücke von Kohle Bäumen;

    • Gehackt Torfmoos;

    • Gehackte Moos "zerlumpten Leinen";

    • Kokosfaser (Schuss mit Kokosfasern);

    • Coconut "Chips" (gewürfelt Kokosfaser);

    • Pinienrinde (Größe 1-2 cm);

    • Lärchenrinde (1-2 cm);

    • Lärchenrinde (1-2 cm);

    • Styroporkugeln.



    In den heißen tropischen Ländern wachsenden Orchideen sind oft in einem Kohle (vor allem Dendrobium und Cattleya) setzen, sobald. Orhidey- "Babys" können Sie in der Substrat der Kokosnuss "Chips" oder Kokosfasern gefunden werden. Gewachsen Setzlinge verschiedener Arten von Orchideen in Töpfen aus großen Stücken von Rinde gelegt.

    Das am häufigsten verwendete Material für Erwachsene Epiphyten - eine Rinde von Nadelbäumen. In diesem Fall ist es nicht bevorzugt für Orchideensetzlinge als frische Rinde kann nicht lange halten Feuchtigkeit, trocknet schnell.

    Torfmoos - ein tolles Material, aber es ist schnell an viel Wasser, dicht neben den Wurzeln (es nass, aber nicht nass wird) und, im Fall der niedrigen Temperatur wird es "kalte Kompresse" für junge und zarte Wurzeln der Keimlinge von Orchideen. In Torfmoos können kleine Stücke von Kohle und Schaumbälle hinzufügen. Wenn Sie das Moos wählen, dann müssen Sie daran denken, dass es sollte feucht, aber nicht nass sein.

    Es ist ein Weg der Sitz Orchideen in zwei Stufen: Zuerst werden alle Setzlinge (das sind zum Beispiel in einer Ein-Topf) in der gleichen Form von Grundstücken in einem Tank, und nach einer Weile werden die Pflanzen gesetzt, jedem - getrennt. Dieses Verfahren hat jedoch seine Nachteile.


    1. Erstens, Flaschenorchideensetzlinge ungleichmäßig entwickeln, so dass die weiter fortgeschrittenen Fällen wächst unterdrücken verzögert.

    2. Zweitens, für die Übertragung aller Sämlinge von Orchideen in der Gesamtkapazität wird bald Sitz Pflanzen, die schwierig sein wird, da die Wurzeln der Pflanzen sind bereits stark miteinander verflochten, die Blätter locken.



    Daher bevorzugt, separat auspflanzen jeweils Sämling Orchideen, die genaue Beobachtung der einzelnen Blume, die Annahme von Sofortmaßnahmen ermöglicht, falls erforderlich (ohne störende, während andere Pflanzen), als auch die Möglichkeit für eine lange Zeit dann nicht Orchidee Sämling nach dem Umpflanzen stören.

    Die beste Möglichkeit ist Sitz Orchidee Sämlinge in Stecker: sie platziert jede Anlage separat, aber gleichzeitig - wie mit den anderen. In einigen Töpfen sollten vor-machen Löcher an den Seiten.

    Das kam er ein entscheidender Moment Sitz Sämlinge von Orchideen war. Wenn die Behälter für Sämlinge Plastikflasche verwendet wird, dann ist es besser zu schneiden. Wenn das "Haus" für Orchideensetzlinge hatte einen kleinen Glasfläschchen breit, und die Menge von Sämlingen nur 1-2 cm, dann abrufen kann nützlich mit der Pinzette eingehüllt Wolle Clips kommen.

    Wenn die Kapazität der Gefangenen in ihre Orchidee Sämlinge mit einem schmalen Hals, ist ziemlich umfangreich und Glas, müssen Sie es zu brechen. Schrecklich, natürlich. Glasflasche mit Orchideensetzlinge glänzen in den Glühbirnen: Nun sind alle diese Schönheit zerstören müssen, um ein paar neue kleine orhideek Licht zu bekommen.

    Also, in Zeitungspapier Glasbehälter mit Orchideen, legte es auf die Seite. Jetzt ist es wichtig, beispielsweise mit einem Hammer zu korrigieren, um eine Flasche mit einem einzigen Schlag zu brechen, ohne gleichzeitig keiner der Blatt Wirbelsäule Sämlinge von Orchideen zu stören. Mit der rechten Seite schlug die Flasche brechen, während der Boden bleibt unversehrt zusammen mit nahrhaften Gelee (Agar-Agar) und Pflanzen.

    Die nächste wichtige Etappe - von den Waschbehälter Sämlinge von Orchideen extrahiert; für diese müssen Sie im Voraus vorbereiten viel warmen Wasser gekocht. Es scheint, dass die länger Sämling Wachstumsmedium, in dem die Pflanze entwickelt, die besser gesichert. Allerdings sind die kleinsten Teilchen der Nährstoff Gelee links auf den Papierblättern oder dem Rücken der Sämlinge von Orchideen, verursachen die Bildung von schwarzen Schimmel, die letztlich zu dem Auftreten von Fäulnis.

    Jeder aus dem Tank Orchidee Sämling extrahiert wird sorgfältig in warmem Wasser gewaschen, sollte das Wasser mehrmals geändert werden. Wasser sollte immer sauber und warm für jeden Setzling sein. Alle betroffenen oder zweifelhafte Pflanzenteile entfernt werden. In diesem kleinen Sämling Orchideen, unterzogen Chirurgie, sowie alle anderen, die von einem Fungizid / Konservierungsmittel behandelt werden.

    Wenn Sie Orchideen-Werk in der Schublade, müssen Sie in der Größe sortieren, die Sämlinge: an einem Ort die Kassette bereits gut entwickelten Pflanzen, die andere - kleinere Orchideen. Wenn Sie die Flasche zu brechen, Sie zusammen mit großen Orchideensetzlinge finden sind winzig, gerade ausgebrütet seyantsy- "Schwänze" mit den Embryo Blätter. Mehrere solcher Sämlinge in einem Topf oder einem Teil der Kassette zusammengefügt werden.

    Die Grundregel, wenn Pflanzen von Setzlingen von Orchideen -nelzya nassen Sämlinge im Gewächshaus gestellt, bevor diese, müssen sie getrocknet werden. Um dies zu tun, sanft auf jedem Blatt und Wirbelsäule Sämling speziell präparierten Papiertaschentücher ausgelöscht, so dass Sie sicher, dass die Blätter nicht zwischen den Wassertropfen bleiben.

    Aber was ist mit den winzigen Sämlinge Orchideen pflanzen?

    Zunächst einmal, versuchen Sie nicht, sie zu tief zu vergraben. Die gesamte Anlage wird voll sein, und in dem Substrat nur seine Wurzeln platziert. Falls diese Orchideen monopodial lieber als Erwachsener offene Wurzeln haben, als Jungpflanzen auf ihre Wurzeln kaum decken das Substrat. Wenn dieser Phalaenopsis oder Cattleya, sind die Wurzeln dieser Sämlinge in den Topf gelegt.

    Es ist eine Empfehlung, dass die Orchidee Sämling bei der Pflanzung sollten vertikal aufgestellt werden. Aber kleine Wanda oder kagavara gedeihen, während in mehreren Kippstellung. So sind alle Orchideen in ihren Orten platziert.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!