Blumenkorso - Fürsorge für Phalaenopsis Orchideen.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Pflege für Phalaenopsis Orchideen.

    Phalaenopsis wird oft als "Orchideen, Schmetterlinge," wegen ihrer reizvollen Blumen in verschiedenen Formen, Größe, Muster und Farbe - weiß, gelb, rosa, rot, lila, braun und grün - erinnert an tropische Schmetterlinge.

    Pflege für Orchideen Phalaenopsis



    Anmutig, oft Kontrastfarbe Lippe der Blume zeichnet sich spektakulär gemustert (gestreift, Mesh, Tiger, gesprenkelt) oder auch die Farbe der Blütenblätter, bis zu 8 cm im Durchmesser. Es gibt zwei Arten von Phalaenopsis: Standard und Miniatur. Während der Blüte Phalaenopsis Standardtypen erreichen eine Höhe von 1 Meter mit einem Dutzend oder mehr Blüten auf einem Stiel lang; Miniatur Höhe von 30 cm mit weniger kleinere Blüten auf einem kurzen Stiel.

    Verschiedene Arten und Sorten von Phalaenopsis blühen zu unterschiedlichen Zeiten, kann jede Orchidee bis zu 3 mal im Jahr blühen. Zunge-breite Blätter Phalaenopsis (in der Regel 4-5 Stück), erscheinen in Paaren auf aufwachsen Rhizom. Blume Pfeil erscheint am unteren Rand des zuletzt gebildeten Blatt.

    Abschneiden der unteren älteren Blättern - ein normales Phänomen, so Orchidee nicht zu viel wachsen. Scheinknollen mit Phalaenopsis fehlen, aber es gibt viele Wurzeln, die in der Natur dieser Orchideen klammern sich an der Rinde von Bäumen oder Felsen (von Phalaenopsis ist und Epiphyten und Lithophyten).

    Phalaenopsis - anspruchslose immergrün, ständig wachsenden Orchideen; ihre Ansichten und blühen fast das ganze Jahr Hybriden sind ideal für Anfänger. Mit der richtigen Pflege Phalaenopsis reichlich, lange Blüte und wohnen im Haus bis zu 7 Jahren. Für Phalaenopsis erfordert einen warmen Platz mit Umgebungslicht ohne direkte Sonneneinstrahlung. Phalaenopsis wachsen gut in hinteren Teil des Raumes mit ausreichend Kunstlicht.

    Mit einem Mangel an Licht, und wenn die Temperatur unter 16 Grad, um für blühende Phalaenopsis können die Knospen abfallen vorzubereiten. Die Temperatur des Inhalts dieser wärmeliebende Orchideen sollte nicht unter 18 Grad sein (außer im Herbst, wenn es dauert ungefähr 1-2 Monate umfassen Phalaenopsis bei 16 Grad, um die Blütenknospen legen); Phalaenopsis Komfortzone ist innerhalb 22-24 Grad. Bewässerung sollte das ganze Jahr über sehr mild sein, vor allem im Winter.

    Der Untergrund muss nicht viel zu trocknen, aber vor der nächsten Bewässerung lassen Sie es leicht trocken - Phalaenopsis Wurzeln, aber Wasser braucht Luft. Wenn übermäßige Bewässerung kann Pilzinfektionen verursachen. Bewässerungswasser sollte nicht in den wachsenden Punkt fallen - das Zentrum der Wurzelstock zu seinen Zerfalls verhindern. Phalaenopsis kann durch "Baden", ließ die Hälfte einen Topf mit Blumen für eine kurze Zeit in einen Eimer mit weichem Wasser auf das Substrat gegossen werden mit Feuchtigkeit gesättigt ist.

    Phalaenopsis erfordert ständige Wartung von hoher Luftfeuchtigkeit auf alle möglichen Arten. Besprühen der Blätter und die Luft rund um die Orchidee sollte im Modus der kleinsten Spritzen, dass Wasser durchgeführt werden in Form von "Nebel" kommen und fiel auf den Blättern in der Form von "Nebel" und nicht fallen lassen, dass die Stapel auf den Kern einer Rosette von Blättern zu bekommen, was zu verfallen. Beim Spritzen Wasser sollte nicht auf die Blumen fallen. In trockener Luft Orchidee kann durch Schildläusen betroffen.

    Transplantation von Phalaenopsis gehalten alle 2 Jahre in der rauen, lose orchidaceous Substrat; Topf ist ein wenig mehr als zuvor. Übertragung notwendig ist, um eine Beschädigung der zerbrechlichen Wurzeln in Kontakt mit den Kanten des Topfes zu minimieren; Topf ist ein wenig mehr als zuvor. Sommer 2 mal im Monat erfordert Dünger Orchideen in niedriger Konzentration (kranken Pflanzen sollten nicht gedüngt werden) im Rest des Jahres, auch im Winter, düngen selten in noch geringeren Konzentrationen.

    Phalaenopsis sind nicht pseudobulbs und multiplizieren "Babys", die auf die Stiele der Blumen erscheinen; wenn die Wurzeln der jungen Triebe eine Länge von 5 cm erreichen, können sie in einem separaten Topf hinterlegt. Phalaenopsis Blume Pfeile in schön geschwungenen oder hängen (und einer Orchideenblüte Flucht kann 2-3 Mal, wenn Schnittblume Stamm auf der dritten oder vierten Knoten blühen, während es ist nicht die ganze protsvёl).

    Verkürzung der Stamm trägt zur sekundären blühenden Phalaenopsis von der unteren Einheit und verlängern die Blütezeit. Für hohe Stiel, biegt sich unter dem Gewicht der Blumen, setzen eine Sicherungs - so nah wie möglich an dem Stiel, aber nicht am Rand des Topfes, wo die Gefahr von Schäden an einer Vielzahl von Wurzeln.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!