Blumenkorso - Petunia.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Petunia.

    Petunien - unverzichtbar Insassen Blumenbeete, rabatok, Bordsteine, Vasen, Balkonen und Fenstern. Sie geben helle duftenden Kaskaden von Blumen in allen Farben des Regenbogens vom Frühsommer bis zum Frost; manchmal Blumen vollständig bedecken die Blätter und Triebe.

    Petunie



    Petunie (Petunia) aus der Familie Solanaceae - eine mehrjährige Pflanze; etwa 30 Arten von Petunien kommt aus Amerika. Petunia blüht im Jahr der Aussaat, so oft als einjährige verwendet, obwohl, wenn gewünscht, von der Pflanze geliebt können im Herbst aus dem Garten gegraben und halten das Haus bis zur nächsten Saison werden, und hat ihn erhöht.

    Durch die Kreuzung verschiedener Arten erhalten Hybrid Petunien Garten (P. x hybrida) - aufrecht oder kriechend, Höhe 20 bis 80 cm (surfinii schießt bis zu 2 Meter). Form Büsche Petunien variiert von fast kugelförmig kompakt weitläufigen ampelnoe. Ihre starke gustovetvyaschiesya Zweige und Blätter behaart; Stängel holzig an der Basis. Trichterförmige, sehr wohlriechenden Blumen Petunien einsamen; in den Achseln der Blätter auf einer regelmäßigen schneidiges Kurz robust Stiele entfernt.

    Die färbenden einfache oder gefüllte Blüten Petunien unterschiedlichsten: weiß, creme, gelb, blau, lila, blau, lila, rosa, karminrot, leuchtend rot in verschiedenen Schattierungen; gibt es zweifarbige Petunien - mit einer Grenze, vor Ort, Sterne oder Streifen aus einem anderen Farbton. Blütenblätter von einigen Sorten von Petunien schmücken exquisite Sicke oder dicke Fransen.

    Blühende Petunien in günstigen Bedingungen dauert mehrere Monate, in der Regel von Ende Juni bis Oktober (bis zu erheblichen Frost). Podkorachivanie zu nachgewachsenen Triebe fördert Verzweigung Strauch Petunien und gibt ihnen die Pracht, und die Entfernung der verwelkten Blumen bewirkt die Bildung von neuen Knospen. Obst von Petunien - ein Feld mit zahlreichen kleinen Samen.

    Diverse Sorten von Hybrid-Petunien sind in mehrere Gruppen unterteilt:


    • Multiflora Petunien - haben eine sehr große Anzahl von Blumen bis zu 5 cm im Durchmesser. Unprätentiös, wachsen gut in voller Sonne zu jedem Gartenboden.

    • Terry Multiflora Petunien - haben eine Menge von terry-wie Nelken bis zu 5 cm im Durchmesser.

    • Großblütige Petunien - weniger stark, mehr Wärme liebende und anspruchsvolle, gute Wachstumsbedingungen. Durchmesser der Blumen von 7 bis 10 cm.

    • Terry groß Petunien - sehr spektakulär, erinnert an Rosen.

    • Fransen Petunien (fimbriata) - haben große Blüten, von krayut Fransen verziert.

    • Ausgezeichnete Petunien (superbissium) haben sehr große Blüten (bis zu 12 cm im Durchmesser) mit einem gewellten Rand und eine Vielzahl von tёmnookrashennyh Venen im Hals.



    Surfiniya - ist eine spezielle Hybrid-Petunien, mit starkem Wachstum in langen, hängenden Stielen und sehr reichlich, üppige Blüte. Färben groß (bis zu 6 cm im Durchmesser) Blumen surfiny verschiedene, meist gesättigten Farben mit dunkler oder heller Kehle.

    Petunia ist sehr leicht (die eine schwache Schattierung trägt) und thermophilen, in den fruchtbaren, lёkih, leicht sauren Böden besser entwickelt. Nach dem Auftreten einer längeren kalten Wetter und regen bricht Petunien blühen, und nach dem Auftreten eines guten Wetter wieder erneuert sie. Petunia ist dürreresistenten, aber mit regelmäßigen Bewässerung wird schöner üppigen Büschen und reiche Blüte belohnen.

    Petunia vermehrt sich durch Samen, Stecklinge. In Petunien Samen sind sehr klein, so dass Sie brauchen, um die Entwicklung kleiner Sämlinge Petunien geben viel Aufmerksamkeit und bieten regelmäßige Pflege. Petunia Samen gesät Sämlinge von Februar bis Ende März; Impfen der Oberfläche ohne Versiegelung des Bodens. Es ist ratsam, die Samen Petunien, sowie andere kleine Pflanzen ausgesät, selten (um Setzlinge einander nicht unterdrücken) und vor der Aussaat auf Maßnahmen, die die Entstehung von "schwarzen Füßen" zu verhindern und zu formen die Erde nehmen zu säen.

    Petunien-Samen können auf Schnee (auf der Oberfläche der Substratschicht in einem Topf 1-1,5 cm gesetzt wird), auf dem Samen gesät werden deutlich sichtbar; Schneeschmelze verzögert Samen in den Boden. Pflanzen mit Glas oder Kunststoff überzogen.

    Für die Keimung der Samen Petunien brauchen Wärme (23-25 ​​Grad); Triebe erscheinen in einer Woche und eine Hälfte. Oberste Schicht des Bodens in den Topf mit Kulturen sind nicht roh gegessen werden, sollte aber nicht zu trocken sein, damit die Triebe sind oft getestet (mindestens zweimal täglich). Bewässert Sämlinge besser Petunien Boden der Pfanne. Um eine "schwarze Füße" Petunia Sämlinge nach dem Trocknen der Boden regelmäßig mit einem Licht Lösung von Kaliumpermanganat gesprüht zu vermeiden, regelmäßig gewendet und rieb Glas, Luft "teplichku." Petunien-Stecklinge mit einer Temperatur von 20 Grad angewachsen.

    Seltene Pflanzen von Samen erlaubt die Auswahl Petunia Sämlinge, wenn sie 3-4 echte Blätter zu entwickeln. Aber wenn nötig (die rasche Ausbreitung des "schwarzen Füßen") erfolgt dringend Pick Sämlinge in früheren Stadien der Entwicklung durchgeführt wird, um zumindest einige der Ernte zu retten.

    Sparring vor Sämlinge Boden befeuchtet. Petunia Sämlinge in kurzen podsemyadolnoe Knie Blattrosette, so, wenn Schwertkampf Sämlinge Stick an Haken nehmen für Blatt und vorsichtig aus dem Boden entfernt, halten das Land auf dem Rücken. Wenn Schwertkampf nicht in den Massepunkt des Wachstums Petunien während Hinterfüllung zu vertiefen, so Boden Sämling Keimblätter leicht vom Boden abgehoben.

    Wenn die Sämlinge Petunien wachsen, beginnen sie zu füttern (aus Mangel an Licht Sämlinge gestreckt brauchen nicht zu einem Stickstoffdünger zu geben). In Erde gepflanzt Sämlinge von Petunien nach Frühjahrsfrösten, in einer Entfernung von 20-40 cm Petunia hat Wurzeln verzweigten, flachen Eindringen in den Boden.; Übertragung seiner Wurzelsystem ist leicht wiederhergestellt.

    In Gebieten mit einem milden Klima und warmen Frühjahr können die Samen direkt in den Boden Petunien säen. Petunien blühen durch 55-95 Tage nach dem Auflaufen, je nach Sorte. Im Sommer können Sie verbringen Stecklinge schießt gern Petunien.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!