Blumenkorso - Rose (Geschichten und Legenden).

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Rose (Geschichten und Legenden).

    Rose - Königin der Blumen - ist das Objekt der Anbetung und glühender Liebe. Seit jeher war die Rose das Objekt der Anbetung und Bewunderung. Die frühesten Informationen über die Rose in drevneindusskih Legenden gefunden werden: es im alten Indien wie Ehre genossen, dass es sogar ein Gesetz, nach dem jeder, der eine Rose an den König bringen wird ihm alles, was Sie wünschen, fragen konnte.

    Rose (Geschichten und Legenden)



    Im alten Iran über diese Blume Reize geschrieben Hunderte von Bänden. Nach einem der Dichter, die Rose war ein Geschenk Gottes. Eines Tages kam er alle Kinder Flora zu ihrem neuen Herrscher statt der schönen ernennen, aber schläfrig Lotus, der in der Nacht von seinen Pflichten des Gouverneurs vergessen. Allah hörte ihre Anfrage und sandten sie unberührte weiße Rose mit scharfen Dornen.

    Dichter und Schriftsteller inspiriert durch die Legende von der Nachtigall und die Rose. Nachtigall war so von ihrer Schönheit, die begeistert Rose an die Brust gepinnt fasziniert. Aber Spikes, scharf wie Dolche, stach ihn in das Herz und Blut befleckt die Unfall wunderbare Blütenblätter. Das ist, warum die Geschichte der persischen Legende, stieg vielen Outdoor-Blütenblätter noch ihre rosa Farbton zu behalten.

    Vielleicht ist die persische Rose, und war ursprünglich eine großartige Terry Rose mit einem Moschusgeruch. Ein Garten gefunden werden kann Negaristan stieg Eglanteriyu - bis zu b m, mit einem Stamm von bis zu 70 cm im Umfang. Diese Rosenholz hat keine Analoga in der Welt.

    Von den Persern liebe Rosen wandte sich an alle Mohammedaner, die diese an die reinigende Kraft zugeschrieben - der Legende nach, die weiße Rose wuchs aus den Schweißtropfen Muhammad während seiner Nachthimmelfahrt. Daher keine Mohammedaner nicht trat auf eine Rose, und auf der Registerkarte Boden liegenden einmal, um einen sauberen Ort zu verlagern. Rozvovoy Wasser reinigende Kraft zugeschrieben: Mohammed II, zum Beispiel, nach der Eroberung von Konstantinopel, befahl ihnen, die Kirche von St .. Sofia von oben bis unten mit Rosenwasser zu reinigen, bevor Sie sie in eine Moschee verwandeln.

    In China stieg lieb, sagen wir, und der große Konfuzius, und lobten sie als die Königin der Blumen. Sie sagen auch, dass mehr als 500 Bände in der Bibliothek des chinesischen Kaisers erzählen nur die Rose, und die kaiserlichen Gärten in unglaublichen Mengen wächst. Wussten stieg die alten Juden - und bis heute ein strittiger Punkt. , Nach dem Talmud, wuchs jedoch rote Rose aus unschuldig vergossene Blut von Abel und sollte daher als Verzierung auf einer Hochzeit dienen jede jüdische Braut.

    In Griechenland - im Mittelpunkt aller geistigen Leben der antiken Welt - die Rose wurde als ein Geschenk der Götter. Nach Anakreon, sie aus einem schneeweißen Schaum, der den Körper der Aphrodite bedeckt war geboren. Sehen Sie diese schöne Blume darauf gesprüht die Götter sofort mit Nektar, die ihm einen wunderbaren Duft.

    Es gibt viele Legenden darüber, wie die weiße Rose ist rot. Nach einer Legende, war es ein Tropfen Blut der Aphrodite, als sie, ohne zu bemerken, die scharfen Spitzen gemalt, liefen die Hain Python, wo er lag auf den Tod ihres geliebten Adonis verwundet. Andere Staaten, während einer der Feste der Götter auf dem Olymp Amor hob seine rot-rosa Flügel Gefäß mit Nektar, Farbe weißen Rosen rot und ließ sie riechen süß.

    Rose spielte eine wichtige Rolle im Alltag: Kränze aus Rosen geschmückt mit der Braut, sie miteinander in der Liebe geschickt wurden, Rosen bestreut Weg Griechen Sieger, der nach Hause zurückkehrte. Auf der anderen Seite wurden die Rosen gereinigt Urnen mit der Asche des Verstorbenen - in der Runde Knospe Griechen sahen das Symbol der Unendlichkeit. Generell Rosenwunder auf eine Vielzahl von Eigenschaften zugeschrieben - sichern die Überreste der Zersetzung, die Schönheit und viele andere zurück. Ehren und Weber waren Kränze aus Rosen.

    Griechenland Rose wurde Kolonisten in Rom verlegt. In den Tagen der Republik Rose war als ein Symbol der strengen Moral und eine Belohnung für herausragende Taten und Krieger schmückten sich mit Kränzen aus Rosen, einen Mut einzuflößen. Sie war so hoch geschätzt, dass es verboten war, sich mit ihr in den Tagen der Trauer und Leid zu schmücken. Und die Häuser sind oft hing über dem Tisch Zweig stieg als Symbol des Gottes Harpokrates - der Gott des Schweigens. Populären Ausdruck "sub rosa dictum" - heißt: ich unter der Rose gesagt wird, ist, dass E. streng vertraulich..

    Wert stieg im Fall von Rom hat sich verändert: Es hat sich eine Blume Spaß während betrunkenen Orgien, das Sprachrohr der niedrigen Gefühle. Patrizier und Kaiser duftende Blütenblätter gefüllt Matratzen und Kissen übersät Etagen ihrer Paläste mit einer dicken Schicht aus Blütenblättern. Im Speisesaal des Kaisers Nero Decke und Wände zu drehen, der Darstellung der Wechsel der Jahreszeiten, und statt Hagel und regen, duschte Gäste Milliarden von frischen Blütenblätter. Wollen getrunken, so viel wie möglich der Geruch von Rosen zu bekommen, bestellt die Kaiser selbst streuen Blütenblätter Oberfläche des Meerwassers während der Wanderungen.

    Rosa große Gärten am Stadtrand von Rom, wurde auf Kosten von Getreide. Und die Straßen von Rom wurden so mit dem Geruch von Rosen, die unbekannten Person krank wird imprägniert.

    Diese Haltung der Römer zu den Rosen zunächst Ekel ihren ersten Christen. Aber mit der Zeit fing sie an, ihre Lage durch die wunderbare Schönheit und zarten Duft zu erwerben. Sie widmete sogar die Jungfrau Maria. Eine weiße Rose wird auch Magdalena Rosen - sie haben ihre Farbe von verschüttetem seine Tränen der Reue verloren. Darüber hinaus Rose katholischen Legenden - eine himmlische Beschützer der guten Taten.

    Rose hatte die größte Liebe im mittelalterlichen Frankreich. Hier und darf sie nicht jeder züchten. Und ihre Tochter einen Kranz von Rosen geben "Chapelle", hielt es für seine Pflicht, auch die armen Eltern. Und selbst die Taufe wurde in dieser Zeit mit einem Hauch von Rosenwasser durchgeführt.

    In England, unter dem Banner der beiden Friedens Rosen - rot und weiß - brach die schrecklichen Bruderkrieg, die 30 Jahre dauerte. Sträucher, aus denen wurden von diesen beiden historischen Rosen vereitelt, waren in den Park-Tempel in London und erst vor etwa einem Dutzend Jahren gestorben. Anschließend brachten britische Gärtner besondere Art von Rose, Lancaster Iorksky, berühmt für die Tatsache, dass auf dem gleichen Busch in voller Blüte und roten und weißen Rosen.

    Zunächst stieg in England diente als Markenzeichen der Schauspieler, die es an den Schuhen trug. Aber bald wurde ein Attribut Kostüm modische Männer und Frauen von England, der ihr Ohr trug, und desto größer war die Rose, die mehr Luxus. Bald Live-rose hinter seinem Ohr begann zu Queen Elizabeth selbst angezeigt. Schließlich war die letzte Rose Blume, die mit ihm nicht von dieser Welt durchgeführt, König Edward VII - seine untröstliche Frau Königin Alekandra in seine Hand eine wunderbare weiße Rose setzen.

    In Deutschland erschien Rose in den Tagen des Heidentums. Loki der Gott des Feuers auf das Auftreten von Feder zu lachen, und sein Lachen läuft kalt, der Schnee schmilzt und der Boden ist mit Rosen bedeckt. Zur gleichen Zeit stieg - ein Symbol des Schwertes, und eine tödliche Wunde. Aufgrund dieser rosa und Gärten genannt Schlachtfeld und Friedhöfe.

    Über die Errichtung des Christentums in Deutschland wurde ihm übertragen, und heidnische Anbetung Rose. Nach der Legende, die weiße Rose Rosenbusch, wo die Jungfrau Maria aufgehängt, um Windeln Christus trocknen. Sagte, dass das Berühren der Rose dreht sich Werwölfe zurück zu den Menschen und beschuldigt Hexen. In XVI geschmückt Freimaurer selbst stieg im Hochsommer. Eine mystische Rosenkreuzer-Gesellschaft als Symbol Kranz aus Rosen und Dornen mit Andreaskreuz innen gewählt.

    Schließlich das Bild von einem Kranz von Rosen im Fünfeck der Sterne war ein Zeichen, basierend brasilianische Kaiser Don Pedro I der Anordnung des Spielfelds, die als wurde, um die größte Ehre zu erhalten. In Russland stieg jedoch als Dekoration Gärten erschien unter Peter I. und vor allem während der Regierungszeit von Katharina II. Ein häufiger Name Rosanow Wir gingen auch von der Rose -, dass der Name einer Grafik genannt die Familie von Leibeigenen, die frei für herausragende Fähigkeiten bei der Pflege von Rosen, was ist der Vater dieser Familie übertroffen besonderen Gast Engländer.

    Rosen sind rosa und weiß, gelb und dunkelrot, und die Hawaii-Inseln wachsen auch schwarz und blau. Die Farbe eines tropischen Himmel gibt Schönheit hellblauen Blütenblätter. Blue Rose, natürlich, selten. Aber nicht weniger selten und ist der Smaragd Rose, in den botanischen Garten "Napoca" die rumänische Stadt Cluj gezüchtet. Blütenblätter, die grünen Salat Rosen ähneln transparenten Perlglanz Flügel Libellen.

    Sie sagen, dass sogar schwarze Rose, die die Traurigkeit verkörpert geboren. Und in Italien ist die Ausstellung von Blumen präsentiert eine weiße Rose Puretstsa - Reinigen ohne Dornen.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!