Blumenkorso - Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen.

    Krankheiten und Schädlinge der Rosen und andere Pflanzen können durch biologische Methoden gesteuert werden; Verkäufe wurden bereits viele der Drogen gemacht. Allerdings ist es möglich, eigene gesunde Tees oder Infusionen vorbereiten und erfolgreich nutzen sie, um Immunität Rosen und anderen Pflanzen zu gewinnen. Hier ist ein paar dieser Rezepte Infusionen und Abkochungen gegen Pflanzenschädlinge und Krankheiten eingesetzt.

    Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen



    Abkochung von Schachtelhalm.

    Schachtelhalm stärkt die Abkochung Gewebe von Pflanzen und gute Hilfe gegen Mehltau, Rost und Spinnmilben. Vorbereitung Schachtelhalm-Brühe: In einem großen Email-Topf oder Eimer legen 1 kg frische Kräuter (oder 150 g trocken) Schachtelhalm und gießen Sie 10 Liter kaltes Wasser. Zu verlassen, um das Gras am Tag ziehen lassen. Schließen Sie dann die Pfanne mit einem Deckel kochen Schachtelhalm bei schwacher Hitze 30 Minuten, um aus Schachtelhalm Kieselsäure abheben.

    Dann entfernen Sie den Deckel und lassen Sie die Brühe cool. Dann abgießen, Flüssigkeit in das Emaille oder Kunststoffbehälter (nicht Schachtelhalm Abkochung in einem Metallbehälter halten, da die Säure zerfrisst es). Schachtelhalm Abkochung behält seine nützlichen Eigenschaften nur für zwei Wochen.

    Mit Schachtelhalm Abkochung: für die Prävention von Krankheiten und Schädlingen bestreuen alle Pflanzen komplett, vor allem an heißen Tagen - in den frühen Morgenstunden vor der Hitze des (damals Aktion Schachtelhalm Abkochung am stärksten). Spray Brühe Rasse in Wasser (1: 5). Zusätzlich sind die Wurzeln der Pflanzen und Bewässerungs Schachtelhalm Abkochung. Wenn nötig, ein paar Tage später wiederholen Sie diesen Vorgang. Schachtelhalm Abkochung, teilweise gegorenem, nur für die Bewässerung von Pflanzen (für 1 Liter Brühe Rasse in 10 Liter Wasser).

    Die Infusion der Brennnessel.

    Brennnessel Infusion ist eine gute Nahrungsquelle und erhöht die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen schädliche Auswirkungen von verschiedenen Faktoren ab. Dank der Infusion von Brennnessel Außenpflanzengewebe stärker werden, ist es besser schützt sie vor schädlichen Insekten.

    Wenn Sie die Brühe Schachtelhalm und Brennnessel Infusion mischen - ihre Wirkung wird sich verstärken. Wenn Sie nicht in der Lage, frische Brennnesseln für die Infusion zu sammeln sind, in der Apotheke oder in Fachgeschäften kann man ein Pulver oder Trockenbrennnesselblätter zu kaufen.

    Infusion der Brennnessel:

    Methode 1: 500-700 Gramm frische (oder 200 g trocken) Brennnessel in einem Holzbehälter geben und gießen 5 Liter kaltem Wasser zu geben, es für 14 Tage zu brauen. Täglich gerührt, bis Gärung beginnt. , Um den Geruch der Gärung zu erleichtern, ein wenig langweilig Staub. Bereit Infusion wird gefiltert. Bei der Verwendung von Brennessel züchten sie in Wasser (1,10).

    Methode 2: Ich glaube der Brennnessel Infusion zu extrahieren. Zu dieser Mischung läßt man nur ein paar Stunden (in der Regel 12-24 Stunden, aber nicht mehr als 3 Tage) zu infundieren. Das heißt, in diesem Fall habe ich nicht bringen Brennnessel Infusion vor der Gärung, und verwenden Sie es sofort nach der Zubereitung. Die Verwendung von Brennnessel Infusion: Bewässerung und Blattspray anzuwenden. Zur Bekämpfung der Blattläuse sprühen die Rosen und anderen Pflanzen unverdünnten Extrakt der Brennnessel Infusion.

    Seifenlösung.

    In Wasser gelöst, verwenden Sie Seife in den Garten, um Blattläuse zu kontrollieren. Vorbereitung der Seifenlösung: Nehmen 150-300 Gramm reinen Flüssigseife, mit heißem Wasser aufgießen und züchten sie in einen Eimer mit 10 Liter heißes Wasser, cool. Mit Seifenlösung: streuen Sie die betroffenen Pflanzen Blattläuse unverdünnte Lösung.

    Soap-alkoholische Lösung.

    Verbessern Sie die Wirkung der Zugabe von Seife kann werden, um sie einer Lösung von Alkohol. Herstellung von Seife-Alkohol-Lösung: 200 g Seife in heißem Wasser und Rasse in 10 Liter heißem Wasser gelöst. Dann fügen Sie 300 ml Spiritus und gerührt. Mit Seife-Alkohol-Lösung: Verwenden Sie zum Besprühen der Pflanzen unverdünnt.

    Infusion von Wermut.

    Wermut wird verwendet, um Blattläuse, Raupen und Rost zu steuern, wodurch die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen. Eine Infusion von Wermut: Methode 1: 300-500 Gramm frische Kräuter oder 30 g getrocknete Wermut gießen in einem Holzbottich 10 Liter kaltes Wasser. Bestehen Sie 14 Tage bis zum Start der Gärung. Mit der Infusion von Wermut: Ein Teil der Infusion mit zehn Teilen kaltem Wasser vermischt, wird für die Bewässerung und Besprühen der Blätter verwendet.

    Methode 2: Wermut gießen kaltes Wasser, darauf bestehen, während des Tages (bis zu 3 Tage), nicht zu einer Infusion von Gärung führt. Dieser Auszug aus Wermut im Garten im Frühjahr. Frische Infusionen und Kräutertees sind sehr wirksam. Diese Gärtner, die nicht wollen, um bei der Vorbereitung engagieren, können die geeigneten Instrumente bereit in Fachgeschäften erwerben. , Wenn ihr Einkaufs ist notwendig, um die Aufmerksamkeit auf welche Maßnahmen zu bezahlen, haben jedoch diese Substanzen auf die Umwelt.

    Die zuverlässigsten und harmlos Naturprodukte von Pflanzen und die Stärkung des Immunsystems, um Pilzkrankheiten zu bekämpfen: ein Konzentrat von Schachtelhalm - dank der enthaltenen Kieselsäure erhöht die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen gegen Pilzkrankheiten; Medikamente mit Lecithin aus Soja kann wahlweise in der Niederlage von Pflanzen Mehltau eingesetzt werden.

    Wenig Einfluss auf die Umwelt Zubereitungen, die Benetzungs Schwefel, auf der Grundlage der gehackte Kräuter (Brennnessel, Schachtelhalm, Zwiebel, Seetang) oder pulverisierte Kieselsäure, sowie eine 24% Netzschwefel vorbereitet. Sie dienen dazu, den Falschen Mehltau und Blattflecken schwarzen Rosen steuern.

    Allerdings Spritzungen Zubereitungen, die Benetzungs Schwefel und schadet auch vorteilhaft Bewohner des Gartens, zum Beispiel, wie Raubmilben - natürliche Feinde der Spinnmilben. Präparate, die Kupfer, auch im Kampf gegen Pilzerkrankungen von Pflanzen helfen, aber sie schädlich für die Umwelt sind - dies bezieht sich auf flüssige Bordeaux (Kupfer-Kalk-Mörtel) und Kupferoxichlorid.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!