Blumenkorso - Chrysanthemen.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Chrysanthemen.

    Charmant und üppigen Stauden Spray Chrysanthemen (Chrysanthemum) schmücken unsere Gärten von August bis Spätherbst, wenn die meisten anderen Pflanzen haben lange ihre Blüte fertig, bis die nächste Saison. Trotz der regen, Wind und Kälte, die Masse von hellen Farben mit einem kalten, bitteren Geschmack hält auf Sträuchern Chrysanthemen manchmal bis Weihnachten.

    Chrysanthemen



    Es sind diese Rosen, Chrysanthemen oder Garten (nicht eine jährliche Treibhausgrandiflora) und gehen. Garten Chrysanthemen, die manchmal in einer separaten Gattung Dendronthema isoliert werden, unterscheiden sich in der Höhe und der Form des Busch, Blütezeit, Farbe, Terry, Größe und Art der Blütenstand. Das Farbschema ist sehr umfangreich Garten Chrysanthemen, von weiß bis dunkel-lila, blau, und eine breite Palette von Gelb. Unbestrittenen Favoriten Gartenkultur sind die so genannten Korean Hybriden (Ch. Koreanum x).

    Chinesische Chrysantheme vor 2.500 Jahren angebaut, aber in Europa waren diese Blumen nur im Jahre 1789, und von 1802 war es das erste 10-Typen angezeigt. Heute gibt es mehr als 650 Sorten von Chrysanthemen, die sich in den Gärtner Zentren erworben werden kann. 77 von ihnen sind mit einem Sonderpreis der britischen Royal Horticultural Gemeinschaft (RHS Award of Garden Merit) gekennzeichnet.

    In Japan und China ist die Chrysantheme nicht nur eine magische Pflanze, deren Erwähnung auftreten, auch in den alten Glauben, aber auch weit in das Kochen und für die Dekoration der Räumlichkeiten verwendet. Menschen im Osten legen besonderen Wert Chrysanthemen in verschiedenen Farben und Rituale ihrer pripodneseniya. Chrysantheme - eine Lieblingsblume der Japaner, ein wichtiger Teil ihrer Kultur und ein Symbol der Langlebigkeit. Die Anlage auch seit langem als Medizin verwendet.

    Chrysanthemen werden nicht sehr hohe Anforderungen an den Boden, ist aber sehr hohe Anforderungen an die Lage. Sie brauchen die Sonne, und je mehr - desto besser, und eine gute Drainage. Sie werden auch in regelmäßigen Abständen Fütterung reagieren.

    Multiplizieren Chrysantheme Samen, Stecklinge oder Teilung der Büsche. Chrysanthemum Stecklinge Wurzeln sehr leicht. Selbst wenn Sie ein Seitentrieb aus einem Strauß Chrysanthemen, stehend in Wasser und Pflanzen es in den Boden zu brechen, es bald werden die neuen Blätter. Zu Chrysanthemen Teilung im Frühjahr fortpflanzen sollte Busch separaten Teil mit Wurzeln und verpflanzt graben. Erwachsene Büsche Chrysanthemen brauchen Teilung alle 3 Jahre. Wenn Sie es versäumen, wird es nicht so üppig blühen und stark.

    Ein wichtiger Faktor bei der erfolgreichen Anbau von Chrysanthemen ist richtig Klemm oder Verkürzen Sie die Stiele um Seitentriebe zu fördern, zu wachsen und bieten die Pracht der Busch. Die relativ Grandiflora Sorten wenn Sie wollen größere Blüten, sollten Sie sie Seitentriebe zu entfernen, so dass nur ein paar der wichtigsten Triebe mit Knospen.

    Die meisten Chrysanthemen bilden die hohen Büsche, von denen einige sogar bis zu 2 Meter, und müssen daher unterstützt werden. Verwenden Sie als tragende Struktur der Metallstifte verbunden Draht, die Sie selbst improvisieren oder Kauf bereit Gartencenter. Zur Unterstützung können Sie auch spezielle Netze, die sich um die Zukunft der Busch befestigt werden und erreichen den Boden etwa 45 cm. Zunächst sieht es nicht sehr ästhetisch, aber wenn Strauch wächst mit der Höhe der oberen Kante des Gitters, werden Sie wie ein Raster zu schätzen wissen, da sie eine gute Schutz und erlauben nicht den Busch zu zerfallen.

    In den Garten, schauen Spray Chrysanthemen groß in einem Mix-Boarder, die Bereitstellung hell horizontal oder sphärische Farbflecken. Schauen Sie Pflanzung von einigen Nelken oder Chrysanthemen und ihre Angehörigen aus der Familie Asteraceae: Astern und Chrysanthemen Vernon, wie in den folgenden Bildern gezeigt. Sie können die Büsche und Chrysanthemen in soliternyh (single) Ernte beispielsweise in der Mitte eine kleine Liegewiese nutzen. Low Chrysanthemen schaffen erstaunliche Bordstein, wenn sie fallen, beispielsweise entlang der Gartenbahn.

    Traditionellen Partnern Chrysanthemen, andere als die genannten sind andere Stauden, blühende spät in der Saison: Rittersporn, Echinacea, Rudbeckia, Sedum, Dahlien, Anemonen, Japanisch und elegant Gras. Chrysanthemen charmanten Look auf dem Hintergrund der Vergilbung und bagroveyuschih Herbst Blätter von Bäumen und Sträuchern.

    Geschnitten Chrysantheme lange im Wasser steht, Ankleidezimmer mit seinen hellen Farben und füllen Sie es mit exquisiten bitteren Geschmack. Ein Trockenblumen eine perfekte Ergänzung zu Winter Zusammensetzung von getrockneten Blumen oder Potpourri erstellen.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!