Blumen im Haus - Abutilon.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Abutilon.

    Abutilon Blüten reichlich und kontinuierlich Blumen von verschiedenen Farben, hat eine herrliche Krone der zarten Blätter behaart, aber unprätentiös; Er ist gut vermehrt, wächst schnell, aber es erfordert keine komplexe Pflege - für all diese Qualitäten und Liebe abutilon Züchter. Verlässt Abutilon, Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, kann das Mikroklima im Raum zu verbessern.

    Abutilon



    Abutilon (Abutilon) - Gattung der jährlichen und mehrjährigen Pflanzen in der Familie Malvaceae. Mehr als 150 Arten dieser Gattung sind in den Tropen und Subtropen verbreitet; Dieses Gras, Sträucher oder kleine Bäume. Von Pflanzen, die in der Natur der rauen Faser für die Herstellung von Seilen und anderen Produkten verwendet gewebt erhalten, gab abutilon zweiten Namen - ". Kanatnikov"

    Als Zimmerpflanze häufigsten sind: Abutilon Sellova (A. sellovianum) und ihre Sorten mit gestreiften Blättern; Abutilon Amazon (A. megopotanicum), fast das ganze Jahr reichlich blühen; Abutilon Hybrid (A. hybridum), durch Kreuzung verschiedener Arten erhalten. In Innenräumen ist auch gewachsen Abutilon Indianer mit cremefarbenen Blüten, Abutilon vinogradnolistny mit rosa Blumen, ampelnoe abutilon brasilianischen und anderen.

    Zimmer abutilon bezieht sich auf den Anbau von Pflanzen kadochnym; kann es bald eng werden auf der Fensterbank und benötigen freie Unterkunft. Der immergrüne Baum oder Strauch bis zu 1,5 Metern, mit einem ziemlich großen Blättern und hängenden Blumen, Laternen an langen Stielen, Blättern schmücken die Krone vom Frühjahr bis zum Spätherbst (und manchmal auch das ganze Jahr über).

    Spitzen weichen Blättern mit unregelmäßig geformten Schaufelzahn Kanten, Konturen ähneln Ahorn gab Abutilon dritten Namen - ". Ahorn Schlafzimmer" Es gibt viele Sorten von Abutilon mit grünen, goldenen-spotted, bunt gefärbte Blätter, mit einer Vielzahl von bunten Blumen mit verschiedenen Höhen und kompakte Krone. Glockenförmigen Blüten mit zahlreichen Staubblätter Abutilon lange und Stößel kann einfach oder doppelt sein, mit hellen Blütenblätter der Blumenkrone: weiß, gold, orange, rosa, rot, bordeaux.

    Abutilon photophilous, aber nicht die schnelle Bewegung von einem hellen Licht zu tolerieren. Baum abutilon nützlich im Sommer an die frische Luft im Garten oder auf dem Balkon, die Auswahl für ihn aus dem Halbdunkel Wind geschützt. Bei heißem Wetter ist es empfehlenswert, das Sprühen der Krone. Unter günstigen Bedingungen, Abutilon gibt einen großen Schub über den Sommer.

    Abutilon brauchen reichlich gießen von März bis August (während der Trocknung des Substrats abutilon verliert Blätter und Knospen). Bei der Bewässerung ist es notwendig, aus der Pfanne zugespielt Wasser zu entfernen. Sehr mäßig bewässert abutilon von September bis Februar (nur noch ein leichtes Befeuchten der Wurzelballen), führt übermäßige Bewässerung auch auf "Falling Leaves". Abutilon Winter im hellen kühlen Ort, die optimale Temperatur von 10-14 Grad; Es ist wichtig, den Kontakt mit direktem Sonnenlicht zu vermeiden. Winter durchgeführt wird regelmäßig Spritzen Krone abutilon.

    Im Frühjahr, vor der Zeit der aktiven Vegetation, Abutilon Zweige notwendig, (von einem Drittel zu zwei Drittel ihrer Länge, je nach Anlagen Krone) geschnitten. Beschneidung ist für die Bildung einer kompakten und eine schöne Krone für eine reiche und lange Blüte abutilon notwendig. Seit dem Beginn des Wachstums der jungen Triebe Abutilon bieten warme und feuchte Inhalt. Zur Verbesserung der Verzweigung Spitzen der jungen Triebe Prise.

    Jedes Jahr im Frühling in einen Topf Abutilon nur geringfügig größer als der ehemalige transplantiert, weil die reiche Blüte erfolgt nur, wenn die irdenen Raum gut geflochten Wurzeln. Abutilon muss ernährungsphysiologisch dichten Substrat aus einem Gemisch aus Ton Torf, Humus, Blatt Erde und Sand besteht, in dem Verhältnis (2: 1: 1: 0,5); Böden geeignet ready "Palma". Abutilon zugeführt komplette Mineraldünger und Gülle von März bis August 2 mal im Monat (für Unterernährung fallen unteren Blätter).

    Abutilon Sorten mit grünen Blättern werden durch Samen und Stecklinge vermehrt; bunte Sorten - nur Stecklinge. Im Frühjahr in einem warmen Substrat (22 Grad) gesät, keimen die Samen abutilon zusammen. Sämlinge wachsen schnell, so dass sie überrollt in einen größeren Topf 2-3 mal über den Sommer. Stecklinge kann abutilon Wiedergabe während des ganzen Jahres, sondern grüne Triebe mit Fern Knospen des Frühlings, und semilignified Stecklinge verwurzelt - im August. Stecklinge Wurzeln in den Sand oder in einer Mischung aus Torf und Sand (1: 1) als "Mini-teplichke" mit warmen Boden (22-25 Grad).

    Auf weichen Blätter abutilon oft angreifen Schädlinge: Blattläuse, Schildläuse, Spinnmilben. Schildläuse müssen sorgfältig aus den Blättern mit einem Wattestäbchen entfernt werden. Wenn Schädlinge kleine Pflanze wurde mit einer Seifenlösung oder Tabak gesprüht. Es ist seit langem in Russland gekämpft Schädlinge Abutilon Infusion von Sauerampfer, Baum Spritzen alle 10 Tage bis zum völligen Verschwinden von Schädlingen. Für große Schädlinge Verarbeitung abutilon Verwendung Insektizid (zB aktellikom Lösung: 2 ml pro Liter Wasser).

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!