Blumen im Haus - Laubholz-Begonien.

Anemonen:
  • Anemonen im Garten
  • Anemone sylvestris (Traum Kraut)
  • Anemone Ausschreibung
  • Anemone Kronen
  • Anemone Dubravnaya
  • Anemone lyutichnaya
  • Anemone Wald
  • Anemone Hybrid
  • Stiefmütterchen
  • China aster
  • Vorbereitung der Samen der Jahres Astern
  • Balsame
  • Brovalliya
  • Woodbine Honeysuckle
  • Gladiole
  • Gladiolen (Geschichten und Legenden)
  • Wachsenden Gladiolen von Kindern
  • Prävention und der Schutz der Gladiolen vor Schädlingen
  • Hibiskus im Garten und zu Hause
  • Gloxinia
  • Hydrangea:
  • Hydrangea (Hüte, Sonnenschirme, Rispe Blütenstand)
  • Hydrangea Garten, Pflege und Zucht
  • Tränendes Herz
  • Umriss Pfingstrose
  • Ylang Ylang, Traurigkeit mit dem Duft der Liebe
  • Iris:
  • Regenbogen Iris
  • Pflanz Iris:
  • Pflanzen von Schwertlilien
  • Pflanz Iris
  • Pflege Iris:
  • Feder Behandlung Iris
  • Nützliche Tipps für die Pflege der Iris
  • Caladium (Malerei auf den Blättern)
  • Camassa
  • Lavendel
  • Lilie
  • Lily (Geschichten und Legenden)
  • Wachsende Rosen:
  • Kaufen, Pflanzung und Pflege von Lilien
  • Reproduktion Lilien
  • Krankheiten und Schädlinge der Rosen
  • Reproduktion der Lilien:
  • Reproduktion Lilienblätter und Stengel
  • Reproduktion Lilienknolle war
  • Reproduktion Liliensamen
  • Taglilien im Garten
  • Pulmonaria
  • Orchideen:
  • Unprätentiös Taglilien
  • Orchideen (Frauenschuh)
  • Cymbidium
  • Kabine für Orchideensetzlinge
  • Sitz Orchidee Sämlinge
  • Pflege für Orchideen Phalaenopsis
  • Petunie
  • Ranunkulyus
  • Rhododendren:
  • Pflanzung Rhododendron
  • Rose
  • Rose (Geschichten und Legenden)
  • Rosen und Frost
  • Rosen aus Samen
  • Kletterrose:
  • Rosen (Vorbereitung und Pflanzung)
  • Pflege für Rosen nach dem Pflanzen und einem Strumpfband
  • Düngung Rosen
  • Vermehrung durch Stecklinge von Rosen
  • Herbst Pflanzen von Rosen
  • Erkrankungen der Rose:
  • Nichtübertragbare Krankheiten der Rosen
  • Infektionskrankheiten der Rosen
  • Pilzerkrankungen der Rosen
  • Infektions Verbrennungen oder Krebsstammrosen
  • Mehltau in Rosen
  • Blattflecken von Rosen
  • Rust in Roses
  • Grauschimmel Botrytis oder in Roses
  • Schädlinge der Rosen
  • Stärkung der Rosen und anderen Pflanzen
  • Russische chubushnik
  • Sedum
  • Stevia und Lippi (Süßgras)
  • Shizantus
  • Tradescantia im Garten und im Haus
  • Tulpen:
  • Tulpen (so anders und schön)
  • Früh blühende Tulpen
  • Srednetsvetuschie Tulpen
  • Pozdnetsvetuschie Tulpen
  • Arten von Tulpen und Hybriden
  • Wächst im Garten
  • Phlox
  • Phlox paniculata (Herbst Pflanzen und Stecklinge)
  • Freesie
  • Hionodoksa oder Schnee Schönheit
  • Gastgeber
  • Chrysanthemen
  • Echinacea


  •  

    Hartholz-Begonien.

    Hartholz-Begonie Vielzahl von Formen und Farben sind nicht für die Blumen kultiviert, sie dekorativen Wert wunderlich bemalten Blättern, mit exotischen kontras Muster oder Grenze erstaunlichen Farbkombinationen überzogen haben; einige Begonien Blätter mit weißen oder rosa Flecken-Perlen bedeckt.

    Hartholz-Begonien



    Die Blätter dieser charmanten Begonien sind fast rund, länglich, kososerdtsevidnye, Serpentin verdreht, gefiederten oder kisteobraznoy Form; Blatträndern gesamte, Zahn oder glubokorassechёnnye. Behaarung der Blätter in Form von rot, grün, braun, weiß Haar gibt ihnen ein samtig. Wachsende nächsten Magie Ziersorten von Begonien bilden eine sehr malerische Gruppe, von denen es schwierig ist, den Blick abzuwenden, so bewundern Bauern oft zu ihren Fans und bei der Sammlung beschäftigt.

    Für Laub Begonia gilt mehrere Arten und Formen von Begonien, die Stil sowie Balkone, und eine Gruppe von königlichen Begonien in den Zimmern gewachsen. Im Gewächshaus-Zimmer-Kultur verbreitet folgenden Arten von Begonien, verschiedene schöne Form und reiche Farbe der Blätter: Rex Begonie, Begonie masoniana, Manikata Begonie, Begonie metallic, Credner Begonie, Begonie Corallina, Begonie Albian-Pictet Begonie borschevikolistnaya und andere Leaved Begonien Classic -. Diese königliche Begonien und seinen zahlreichen Hybriden mit vielen Sorten, beeinflussen Schönheit pёstrookrashennyh Blätter.

    Begonie königlich, oder Rex (Begonia rex) wird von den Menschen als "Ohr von Napoleon." Im 19. Jahrhundert aus Ostindien nach Europa gebracht, gewann die königliche Begonie die Herzen der Züchter für seine schönen Blätter und Leichtigkeit der Kreuzung mit anderen Arten (Begonia mit Diadem ksantima Begonia, Begonia Begonia gelb und rot-Wein). Begonie Blätter 15-25 cm in der Länge und 20 cm Breite zu erreichen; sie sind in der Regel breit und spitz mit unregelmäßig Zahnkante, silnoopushёnnye oder nackt, oft mit metallischem Glanz und Perlglanz. Sehr attraktive Farbe und Schattierungen, Farbkombinationen zeichnen Blätter, geben Begonia besonderen Charme und dekorative Wirkung.

    Auf den Blättern der Begonien gefunden silber-weiß, rosa, leuchtend rot, hochrot, grün, bronze-braun, violett, fast schwarz Muster. Die Unterseite der Blätter rötlich, mit ausgeprägten Adern. Dicken Stamm pubertierenden Königs Begonia Kriechen; lange Blattstiele (meist rötlich) sind mit steifen Haaren bedeckt. Blumen königlichen Begonien sind in seltenen hängenden Rispen auf Stiel; die meisten Sorten sind klein, unauffällig, so oft erscheinen, Stiele entfernt wurden geschliffen, um auffällige Blätter zu vermeiden. , Einige Sorten von Begonien sind aber nicht nur wunderbare Blätter, aber auch schöne Blumen: ziemlich groß, rosa, leicht behaart.

    Hartholz-Begonien - wärmeliebende und lichtliebende Pflanzen, so auch nur in warmen, hellen Zimmer entwickelt, aber direkte helle Sonne nicht vertragen. Als wahre Königin Launische, sie sind sehr wunderlich, sie zu mögen Gewächshausbedingungen. Hartholz-Begonien kann nicht im Freien gehalten werden; sie dulden keine trockene Luft, so müssen Sie ständig halten die Feuchtigkeit rund um die Pflanzen. Begonien mögen nicht Entwürfen, häufige Änderungen in der Position relativ zu der Lichtquelle, Sprühen (es gibt braune Flecken auf den Blättern).

    Im Winter ist die optimale Temperatur von 16-18 Grad Begonien Inhalt (nicht weniger als 10 Grad) mit einer sehr sanften mäßig gegossen; Sommer Begonien bewässert mehr, aber stehendes Wasser im Boden nicht zulässig ist. Begonien für die Bewässerung verwendet nur weiches Wasser bei Raumtemperatur. Bewässerung sollte einheitlich sein: Begonien nicht peresushke irdenen Scholle verzeihen, aber übermäßiger Feuchtigkeit, besonders im Winter, ist es schädlich (bei niedriger Temperatur und übermäßiges Gießen Begonien Wurzelsystem beginnt zu faulen, schwarz und fallen ab Blattstiele). Herbst Blattfall Begonien Feder mit neuen Triebe gefüllt, sofern günstige Überwinterungspflanzen.

    Blatt-Begonien sind im Frühjahr nur, wenn eine starke Verflechtung Wurzeln irdenen Koma, während der Transplantation com kann reduziert werden transplantiert. Tun Begonien kleinen Wurzeln, so dass die Töpfe für den Anbau von Begonien verwenden niedrig und breit, immer mit einem Abflussloch. Lose Nährboden für Begonien werden aus einer Mischung von Blatt Humus, Torf und Sand im Verhältnis vorbereitet (2: 1: 1: 1); Topf eine gute Drainage. Während der aktiven Vegetationsperiode die Pflanzen reagieren gut auf Düngung Bewässerung komplette Mineraldünger und verwässert Königskerze; leichten Dressing Begonien von März bis September 2 mal im Monat durchgeführt.

    Blatt-Begonien werden von Stamm-und Blattstecklinge, Blattteile ausbreiten; Transfer und Begonien werden durch Teilung der Rhizome vermehrt. Stamm und Blattstecklinge von Begonien in der Regel zu verewigen leichten Substrat bei einer Temperatur von 22-24 Grad (Verwendung Verwurzelung Hormon und das Gerät "Mini teplichku" eine geeignete Mikroklima, den Prozess zu beschleunigen); einige Begonien kern auch in Behältern mit Wasser. Königs Begonia propagiert Teilblatt: Einzelblatt auf dem Glas mit einer Rasierklinge gebracht und in dreieckige Platte geschnitten, so dass über der Spitze einer Ecke jedes Blattes Klinge weitergegeben Vene; Diese Stücke werden in die Box gesetzt, der Sand kleben sie in den unteren Teil (dem schmalen Ende nach unten) bis zu einer Tiefe von 1 cm.

    Während verlässt die Multiplikation großer Adern auf der Unterseite der Blätter Schnitt leicht oberhalb der Bifurkation, eingeschnitten Blatt Wohnung in einem Kasten auf dem nassen Sand gelegt und an mehreren Stellen Zahnstochern festgesteckt; Box mit Glas abgedeckt und an einem warmen Ort stellen (Glas täglich eingerieben und gewendet, Landung Airs). Nach 3-4 Wochen auf den Blättern der Begonien entwickeln junge Pflanzen; wenn sie eine Höhe von 3-5 cm erreicht werden sie von dem Blatt getrennt und in einzelnen Töpfen mit einem Lichtbogen Boden sitzt.

    Hartholz-Begonien oft durch zahlreiche Schädlinge, die manchmal sehr schwierig ist, auf der bunten Oberfläche sehen betroffen: Blattläuse und Weiße Fliege, provozieren die Entstehung von schwarzen Pilz; Schmierläuse; Rüsselkäfer; in Gewächshäusern - Schnecken. Begonien leiden unter Mehltau, Wurzelfäule und bakterielle Ort. Richtige Pflege von Laubschönheiten-Begonien vermeidet diese Probleme.

     








  • Abutilon
  • Agapanthus
  • Azalea üppigen
  • Alocasia
  • Spargel (Asparagus)
  • Begonie:
  • Begonia Knolle
  • Reproduktion Knollenbegonien
  • Hartholz-Begonien
  • Bokarneya (Nolin)
  • Gardenia Duft
  • Ginura
  • Gloriosa (Flammenlilie)
  • Hortensie
  • Guzmania
  • Dionaea (Venusfliegenfalle)
  • Dracaena (Drachenbaum)
  • Pflege dratsenoy
  • Zebrina (schwer Einfaltspinsel)
  • Goldenen Schnurrbart
  • Calla
  • Kamelie
  • Sauerklee
  • Clivia
  • Kohler
  • Coleus
  • Ktenanta (brasilianische Schönheit)
  • Lorbeer
  • Laurel im Garten und zu Hause
  • Lithops (Gast Wüste)
  • Pfeilwurz (beten Gras)
  • Pfeilwurz in der Küche
  • Myrtle Glück
  • Myrtle (Geschichten und Legenden)
  • Nephrolepis zarten Fan
  • Oleander
  • Fern:
  • Maidenhair (Haare der Venus)
  • Fern (Zucht und Pflege)
  • Passionsblume
  • Pelargonium
  • Pelargonium Samen
  • Peperomiya
  • Zierpaprika
  • Efeu
  • Weihnachtsstern
  • Poinsettia (Weihnachtsstern)
  • Rosmarin im Haus und im Garten
  • Ruelle
  • Sansevera
  • Syngonium
  • Flieder:
  • Flieder blüht im Winter
  • Streptocarpus
  • Tacca
  • Tillandsia
  • Der Inhalt Tillandsia
  • Crassula
  • Fittonia
  • Chlorophytum
  • Tsissus
  • Schlumberger
  • Epifillyum
  • Eskhinantus
  • Aechmea
  • Papaya und Bananen
  • Ananas aus Stecklingen
  • Exotische wachsen aus Samen!
  • Granat im Garten und im Haus
  • Guava
  • Calamondin (tsitrofortunella)
  • Karambole
  • Cashew
  • Chinesischer Tee
  • Kaffee aus Samen und Stecklinge
  • Mango
  • Orchid:
  • Elegante Orchideen
  • Orchideen für Anfänger
  • Papaya
  • Feijoa
  • Feijoa aus Samen und Stecklinge
  • Dattelpalme
  • Obstbäume
  • Beschneiden und Gestaltung der Krone
  • Kaki von Knochen:
  • Zitrusgewächs
  • Orange
  • Mandarin
  • Kinkan (Kumquat)
  • Sonnig Zitrone
  • Anbau und Pflege:
  • Wachsenden Zitruspflanzen
  • Zitrus Saatgut
  • Schema Pflege Zitrus
  • Schädlinge von Zitruspflanzen
  • Krankheit der Zitrus
  • Inokulation von Zitrus

  • © 2010 Cvety.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!